Andreas Beuttenmüller feierte 25-jähriges Dienstjubiläum

Gunter Müller, Oberbürgermeister Jörg Albrecht, Jubilar Andreas Beuttenmüller, Theo Häußler, Axel Strompf

(zg) Herr Andreas Beuttenmüller konnte sein 25-jähriges Jubiläum im Dienste der Stadt Sinsheim begehen. Oberbürgermeister Jörg Albrecht überreichte ihm die Ehrenurkunde und bedankte sich im Namen der Stadt und der Stadtwerke Sinsheim für sein langjähriges Engagement und seine Einsatzbereitschaft.

Der gebürtige Sinsheimer Andreas Beuttenmüller besuchte nach seinem Schulabschluss von 1981-1982 die Berufsfachschule Metall in Sinsheim. Anschließend absolvierte er bei der Firma DODUCO eine Ausbildung zum Maschinenschlosser und wurde danach als Stanzer bei DODUCO übernommen. Er leistete von 1986 bis 1987 seinen Wehrdienst ab und wurde dann im April 1989 bei der Stadt Sinsheim eingestellt. Zunächst war er 10 Jahre Stadtteilarbeiter in Reihen und wechselte dann in den Baubetriebshof der Stadtwerke. Dort ist er heute hauptsächlich auf dem Friedhof tätig.

Der Technische Leiter der Stadtwerke, Theo Häußler, der Leiter des Baubetriebshofes Axel Strompf und sein Stellvertreter Gunter Müller bedankten sich bei Herrn Beuttenmüller für die gute Zusammenarbeit und lobten insbesondere seine Einsatzbereitschaft. „Herr Beutenmüller übernimmt auch Aufgaben außerhalb der Friedhofstätigkeit, er ist ein Allround-Typ.“

Der Jubilar bedankte sich für die Glückwünsche und betonte, dass ihm seine Arbeit viel Spaß bereite und er sich auf viele weitere Jahre im Dienst der Stadt freue.

Quelle: Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 17. Januar 2013, 09:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=16891 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen