Angriff von Rechtsaußen

Fanprojekt veranstaltet Vortrag und Lesung zu Rechtsextremismus

Sinsheim (tsg): Der AWO Kreisverband Rhein-Neckar bietet im Rahmen der bundesweiten „Toleranzwochen“ vom 22. – 29. September mehrere Veranstaltungen im Rhein-Neckar Raum zum Thema Rechtsradikalismus an.

Eine davon findet auf Initiative des Fanprojekts Hoffenheim am Montag, 24. September 2012 ab 18:30 Uhr im Jugendhaus Sinsheim, Lilienthalstr.7, statt. Der Berliner Journalist Ronny Blaschke liest hier aus seinem neuen Buch „Angriff von Rechtsaußen – Wie Neonazis den Fußball missbrauchen“. Im Fußball sehen Rechtsextremisten ein Feld, in dem sie ihre menschenverachtenden Ansichten verbreiten und neue Anhänger gewinnen können. Dabei können sie in einzelnen Fällen besorgniserregende Erfolge verzeichnen, berichtet Blaschke.

Der Autor befasst sich seit Jahren mit dem rechtsextremen Treiben im Fußball und liefert eindringliche Beispiele. Er beschreibt, wie Rechtsextreme das Verständnis von Demokratie und Toleranz im Fußball nachhaltig schädigen. Blaschke, geboren 1981 in Rostock, lebt in Berlin und arbeitet als freier Autor für „Die Zeit“, „Süddeutsche Zeitung“, „Berliner Zeitung“ und für das Deutschlandradio. Er wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet, das „Medium-Magazin“ kürte ihn 2009 zum Sportjournalisten des Jahres.

Am Dienstag, den 25. September 2012 findet ab 18:30 Uhr eine weitere Veranstaltung im Rahmen der Toleranzwochen in der Geschäftsstelle der AWO, Burggasse 23, in Weinheim statt. Hier hält die Historikerin Ellen Esen einen Vortrag zum Thema „Neue Nazis. Erscheinungsformen und Strategien der extremen Rechten“.

Quelle: 1899 Fanclub Neckartal

Veröffentlicht am 22. September 2012, 16:30
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=10183 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen