Auf der Flucht vor der Polizei in Vorgarten gerast

(pol) Zuzenhausen/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Um sich einer Kontrolle zu entziehen, flüchtete Donnerstagnacht ein unbekannter Autofahrer in Zuzenhausen vor der Polizei und raste gegen eine Gartenmauer. Der Unbekannte sollte gegen 23:20 Uhr von einer Polizeistreife in Meckesheim kontrolliert werden. Anstatt anzuhalten, tritt der Autofahrer aufs Gas und fährt in Richtung Zuzenhausen davon. Am Ortseingang Zuzenhausen biegt er in den Birkenweg ab, verliert dort aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidiert mit einer Gartenmauer. Hier lässt er das Auto zurück und setzt seine Flucht zu Fuß in Richtung Gewerbegebiet fort und kann unerkannt entkommen. Der entstandene Sachschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt. Das Verkehrskommissariat Heidelberg, Verkehrsunfallaufnahme ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 28. Februar 2014, 22:23
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=37981 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13