Auf frischer Tat ertappt

(pol) Eschelbronn: Lkw-Aufbrecher auf frischer Tat ertappt Diebesgut sichergestellt

Auf frischer Tat wurden zwei Männer am Sonntag gegen 16 Uhr ertappt, als sie Diebesgut aus einem aufgebrochenen Lkw abtransportieren wollten. Die 28- und 37 Jahre alten Täter waren von einem Zeugen bei ihrer Tat in der Industriestraße entdeckt worden und ergriffen zunächst zu Fuß die Flucht. Eine Polizeistreife, die nur wenige Augenblicke später an den Tatort kam, konnte den wegrennenden 37-Jährigen einholen und festnehmen. Auch sein Komplize wurde schließlich auf einem Radweg zwischen Eschelbronn und Meckesheim festgenommen. In dem in unmittelbarer Tatortnähe abgestellten Auto der Männer konnte weiteres Diebesgut aufgefunden werden. Es handelte sich um einen Spannungswandler, mehrere CD‘s und weiteres Elektrozubehör. Die Täter wurden zunächst festgenommen. Nachdem ihre Identität festgestellt worden war und eine erkennungsdienstliche Behandlung durchgeführt worden war, wurden die Beiden wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Tat haben die Männer eingeräumt. Sie sehen nun einem Strafverfahren entgegen.

Veröffentlicht am 26. August 2013, 16:14
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=29660 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen