Aufmerksame Polizei auf der A6

(pol) Sinsheim/A 6: Nahezu zeitgleich stoppten Beamte der Autobahnpolizei Sinsheim zwei unter Rauschgifteinfluss stehende Autofahrer auf der A 6, den einen an der Autobahnanschlussstelle Sinsheim-Süd, den anderen im Bereich Bad Rappenau. Die beiden jungen Männer im Alter von 19 bzw. 23 Jahren fielen bei Verkehrskontrollen auf, weil sie erkennbare Anzeichen auf Rauchgiftkonsum aufwiesen. Den Fahrern wurde jeweils eine Blutprobe entnommen.

Bei einer weiteren Verkehrskontrolle gegen 12 Uhr klickten sogar die Handschellen. Beamte hatten auf der Tank- und Rastanlage einen BMW mit zwei Insassen kontrolliert. Bei der Überprüfung des Fahrers stellte sich heraus, dass der 41-Jährige mit Haftbefehl gesucht wird. Der Mann wurde festgenommen, konnte aber am Nachmittag wieder auf freien Fuß gesetzt werden, weil die zuständige Staatsanwaltschaft den Haftbefehl gegen Auflagen außer Vollzug setzte.

Der Mitfahrer des 41-Jährigen geriet aber auch ins Visier der Fahnder. Bei ihm wurden geringere Mengen Marihuana und Amphetamin gefunden. Der 28-Jährige sieht nun einem Strafverfahren entgegen.

Veröffentlicht am 27. August 2013, 15:52
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=29710 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen