Aufruf an Helfer und Glücksbringer für den Evangelischen Kindergarten in Steinsfurt

Freiwilligentag 2020

(zg) Wenn es am Samstag, den 19. September 2020 beim Freiwilligentag in der ganzen Metropolregion Rhein-Neckar wieder „Wir schaffen was!“ heißt, dann ist auch Sinsheim zum 6. Mal mit von der Partie. In diesem Jahr hat der Evangelische Kindergarten in Steinsfurt eine Mitmach-Aktionen geplant, für die noch weitere Helfer-Helden und Material gesucht werden. Der etwas in die Jahre gekommene Spielturm soll abgeschliffen und neu lackiert sowie die beliebte Bobbycar-Straße mit einem bunten Wiesen- und Blumenmuster versehen werden.

Zu dieser Verschönerungsaktion am Samstag von 10-14 Uhr sind noch einige tatkräftige Helfer willkommen, vor allem, wenn sie geschickte Handwerker sind. Falls dann noch jemand ein Schleifgerät beisteuern könnte, wird dieses Freiwilligentags-Projekt sicher ein großer Erfolg werden. Die Kinder freuen sich schon jetzt auf eine erneuerte und bunte Spielwelt in ihrem Kindergarten.

Als Dankeschön erhalten alle ehrenamtlichen Helfer ein blaues „Wir schaffen was“-T-Shirt sowie freie Fahrt zu den Projekten mit Bussen und Bahnen im Verkehrsverbund Rhein-Neckar.

Oberbürgermeister Jörg Albrecht, der die vielen Freiwilligentag-Projekte in den vergangenen Jahren regelmäßig besucht hat, betont: „Der Freiwilligentag mit vielen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern bereichert unsere Stadt, macht Spaß und stärkt das soziale Miteinander gerade in den jetzigen schwierigen Zeiten. Nutzen Sie diesen Tag und beteiligen Sie sich als Helfer!“

Um in Zeiten der Corona-Pandemie größtmögliche Sicherheit für alle Beteiligten zu gewährleisten, ist in diesem Jahr eine angepasste Vorgehensweise mit Sicherheitsauflagen, Mindestabstand und Hygieneregeln erforderlich.

Wer den Kindern des Evangelischen Kindergartens einen Herzenswunsch erfüllen und bei der Freiwilligentags-Aktion mitmachen möchte, kann sich auf der Internetseite www.wir-schaffen-was.de als Helfer registrieren oder sich im Kindergarten bei Frau Lang, Tel. 07261 / 3214 melden. Auskünfte erteilen zudem die kommunale Ansprechpartnerin Frau Dr. Maria

Bitenc ([email protected], Tel.: 07261 404-267) und das Team des Freiwilligentages ([email protected]).

Quelle: Stadt Sinsheim

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 7. September 2020, 15:36
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=166856 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen