Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 14. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Ausbau der Kinderbetreuungsplätze

17. Juni 2024 | > Sinsheim, Das Neueste, Familie, Kinder

Im Rathaus Sinsheim wurde die Vereinbarung über die Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahme des Katholischen Kindergartens St. Michael unterzeichnet. V.l.n.r.: Oberbürgermeister Jörg Albrecht, Dezernatsleiter Ulrich Landwehr, Klaus Muth (Leiter der Verrechnungsstelle für Kath. Kirchengemeinden Obrigheim), Amtsleiter Johannes Wolf und Kindergarten-Geschäftsführerin Sarah John.

Erweiterung des Katholischen Kindergartens St. Michael

In Sinsheim fehlt es derzeit an Kinderbetreuungsplätzen. Der Grund für die fehlenden Plätze ist eigentlich ein erfreulicher: Sinsheim ist für junge Familien ein attraktiver Wohnort und Lebensmittelpunkt.

Die Stadt Sinsheim investiert im engen Austausch mit allen Einrichtungsträgern im großen Umfang in den Ausbau der Betreuungsplätze.

Eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit besteht auch mit der Römisch-Katholischen Kirchengemeinde Sinsheim-Angelbachtal, Trägerin des Katholischen Kindergartens St. Michael. Dort werden derzeit in fünf Gruppen rund 110 Kinder betreut. Nun ist eine Erweiterung geplant, welche Raum für zwei Krippengruppen und damit 20 neue Plätze für Kinder unter 3 Jahren schafft. Die Kirchengemeinde schafft damit für die Stadt Sinsheim wichtige und dringend benötigte Kinderbetreuungsplätze und verbessert die Bedingungen für die qualitätsvolle pädagogische Arbeit der Mitarbeitenden. Weiterhin soll das Bestandsgebäude saniert und in diesem Zuge unter anderem die Heizungsanlage und die Elektrik erneuert werden. Damit entsteht in Sinsheim eine zukunftsfähige Kita.

Über den Umbau und die Finanzierung der Baukosten wurde eine Vereinbarung zwischen der Stadt Sinsheim und der Kirchengemeinde geschlossen, welche am Montag im Rathaus durch Oberbürgermeister Jörg Albrecht und den Leiter der Verrechnungsstelle für Kath. Kirchengemeinden Obrigheim Klaus Muth unterzeichnet wurde.

„Kinderbetreuung ist ein Thema von besonderer Wichtigkeit“, betont Oberbürgermeister Jörg Albrecht. „Wir freuen uns daher sehr über die Vereinbarung, die wir für den Katholischen Kindergarten St. Michael geschlossen haben. Dies sichert die qualifizierte Betreuung in Sinsheim und baut die Kapazitäten weiter aus.“

Text und Foto: Stadt SInsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Großes OpenAir im Schlosspark Angelbachtal

Am 26. Juli steigt im Schlosspark zum zweiten Mal ein einmaliges OpenAir Konzert! Die bekannte Cover-Band Fate wird gut 3 Stunden auf der Schlosspark-Bühne im hinteren Bereich des Schloßparks (bei der Brücke an der Sonnenberghalle) die Zuhörer mit ihrer Musik...

Der letzte Landgang von U17 – erfolgreicher Roll-off in Haßmersheim

Das letzte Mal auf Wasser – begleitet von ehemaligen U-Boot-Fahrern, vielen Schaulustigen und dem U17-Transportteam ging U17 in den frühen Morgenstunden des 13. Julis final an Land. Am Sonntag, 14. Juli, wird die Reise ins Technik Museum Sinsheim auf der Straße...

Jörg Albrecht wird Vorsitzender von Anpfiff ins Leben

Fulltime-Job mit Blick aufs Freibad Er wohnt in Mauer, weil seine Frau von dort stammt, ist aber „stolzer Sandhäuser“ und war in seiner Kindheit und Jugend Stammgast im Walldorfer Freibad: „Die Kombination aus See und Schwimmbecken war der Grund“, sagt der einstige...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive