Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 03. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Ausverkauft – Finale der U 19-Europameisterschaft

27. Juni 2016 | Das Neueste, Photo Gallery, Sport

Ausverkauft –kein Platz mehr in der Rhein-Neckar-Arena zum Finale der U 19-Europameisterschaft

U 19 Fahnen (4)(zg) Europa befindet sich im Fußballfieber. Und Sinsheims Fußball-Thermometer wird auch nach dem Finalspiel in Frankreich mehr als erhöhte Temperaturen anzeigen. Direkt einen Tag nach dem großen Finale in Frankreich startet in nicht einmal mehr drei Wochen die U 19-Europameisterschaft in Baden-Württemberg und Sinsheim wird für das Endspiel zur Bühne der „aufgehenden Sterne“.

Vom 11. bis zum 24. Juli 2016 wird die U 19-Europameisterschaft in insgesamt neun Spielorten in Baden-Württemberg ausgetragen und Sinsheim ist einer davon. Zum großen Finale am 24. Juli werden rund
25 000 Zuschauer die Wirsol Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim füllen und das Finalspiel der Fußballstars von morgen miterleben. Damit ist die Arena vollständig ausverkauft!

Bereits im April erhielt Oberbürgermeister Jörg Albrecht von der DFB-Delegation eine individuelle Spielortplakette und einen Wimpel, um auf die bevorstehende U 19-Europameisterschaft aufmerksam zu machen. „Wir sind besonders stolz, das Endspiel der Europameisterschaft ausrichten zu dürfen.“ Und die Hoffnung, bis zum 24. Juli ein ausverkauftes Stadion zu haben, ging für Sinsheim zweifelsohne in Erfüllung.

Anzeige SwopperUm nicht nur die erwachsenen Fans auf die Europameisterschaft einzustimmen, besuchte das DFB-Maskottchen im Rahmen der Paule-Roadshow bis zum 17. Juni rund 120 Schulen in Baden-Württemberg und Baden, um schon vor dem Anpfiff Kinder und Jugendliche an der U 19-Europameisterschaft teilhaben zu lassen. Auch in Sinsheim sind Schulaktionen geplant. Mit einem bunten Pausenprogramm, begehrten Autogrammkarten und Erinnerungsfotos machte Adler Paule Stimmung bei Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Schulen. Zum Abschluss der Paule-Roadshow gab es noch eine große Überraschung: U 19-Nationalspieler Benedikt Gimber schaute beim Besuch der Grundschule in Aglasterhausen und eines Gymnasiums in Mosbach vorbei und steigerte die EM-Euphorie der jungen Fans umso mehr.

Mit rund 25 000 Zuschauern in einer vollständig ausverkauften Rhein-Neckar-Arena kann sich die U 19-Nationalmannschaft am 24. Juli in Sinsheim einer großen Unterstützung sicher sein.

Quelle: Stadt Sinsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Osterflohmarkt des Fördervereins Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt

Samstag, 16.03.2024, 9-13 Uhr, Der Förderverein der Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt veranstaltet am Samstag, den 16.03.2024 in Hoffenheim in der alten Sortier- und Lagerhalle von 9 bis 13 Uhr seinen Osterflohmarkt. Eine große Auswahl an frühlingshaften...

Kraichgau-Realschule präsentierte ihre Stärken

Die Kraichgau-Realschule Sinsheim öffnete ihre Türe für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse und deren Eltern. In der Mensa wurden die Gäste von den Singklassen der Realschule unter der Leitung von Heike Witt und Elena Buchalla schwungvoll begrüßt, bevor...

1.000 Dienstjahre für die AVR Kommunal

„Danke für die Zusammenarbeit!“ – AVR Kommunal ehrt Jubilare für ihre Treue Am Donnerstag, den 22. Februar 2024, nahmen die Jubilare der AVR Kommunal, die ihr 10-, 25- und 40-jähriges Jubiläum feierten, an einem kleinen Festakt gemeinsam mit dem Vorstand teil. Dieses...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive