Autobahn 6 bei Sinsheim: Mehrere Kilometer Stau nach Auffahrunfall

Foto: Julian Buchner

Leichte Verletzungen erlitt der Fahrer eines Sattelzuges aus Tschechien bei einem Unfall am Mittwochvormittag auf der A6 bei Sinsheim. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann gegen neun Uhr die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Sinsheim-Süd und Sinsheim in Richtung Mannheim befahren. Im zweispurigen Baustellenbereich, kurz vor der Ausfahrt Sinsheim fuhr er auf einen verkehrsbedingt bremsenden Sattelzug vor ihm auf. Die Fahrerkabine des auffahrenden Lastwagen wurde erheblich beschädigt – der Unfallverursacher zog sich leichte Verletzungen zu und musste vor Ort vom Rettungsdienst versorgt werden. Derzeit ist die rechte Fahrspur für die Bergung der verunfallten Zugmaschine gesperrt. Der Verkehr staut sich auf über acht Kilometern zurück.

Veröffentlicht am 5. Mai 2021, 11:45
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=169614 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen