B292 bei Sinsheim: Schwerer Verkehrsunfall auf B 292, Auto überschlagen, zwei Verletzte

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Update 13:23 Uhr

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 292 wurden zwei Personen verletzt. Sie wurden bereits mit Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Nach den bisherigen Erkenntnissen fuhr ein Lkw gegen 12.30 Uhr auf der B 292 in Richtung Dühren. Kurz vor der Brücke über den Waidbach wechselte der Fahrer von links nach rechts und übersah dabei einem daneben fahrenden BMW. Dessen Fahrer wich einer seitlichen Kollision aus, geriet in die angrenzende Grünfläche und überschlug sich. Beide Insassen des BMW wurden verletzt; der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Fahrbahn in Richtung Dühren/A6 ist gesperrt.

Der Verkehr wird über die Abfahrt in Richtung Wilhelmstraße durch die Sinsheimer Innenstadt in Richtung Sinsheim-Dürhen und A6 geführt.


Erste Meldung:

Nach einem schweren Unfall ist derzeit die B292 bei Sinsheim gesperrt. Gegen 12.15 Uhr waren kurz nach der Auffahrt bei der Berufsschule ein Auto und ein Lastwagen kollidiert.

Der Pkw wurde abgewiesen, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Die Fahrerin zog sich mittelschwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Strecke ist derzeit komplett gesperrt. Rettungskräfte sind im Einsatz.


Die Bilder:

Veröffentlicht am 2. September 2021, 13:06
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=171522 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen