Bahn kollidiert bei Ittlingen mit Lkw

Foto: Julian Buchner

Ohne Verletzte blieb ein Unfall mit Beteiligung einer S-Bahn am Mittwochabend in Ittlingen. Der Fahrer eines 7,5-Tonners wollte von einem Bahnübergang an der Reihener Straße in die Hauptstraße nach links abbiegen und musste aufgrund auftretenden Gegenverkehrs auf dem Gleisbereich warten. Kurz darauf schlossen sich die Schranken und eine herannahende Regionalbahn kollidierte trotz Bremsung mit dem 7,5-Tonner. Es enstand lediglich Sachschaden in geringer Höhe weshalb der Kleinlaster nach polizeilicher Unfallaufnahme seine Fahrt fortsetzen konnte. Die Fahrgäste der Regionalbahn wurden von Einsatzkräften von DRK und Feuerwehr aus der Bahn zum nur wenige hundert Meter entfernten Bahnhof gebracht und weitertransportiert. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Bahnverkehr blieb bis zum Abschluss Unfallaufanhme beeinträchtigt.

Veröffentlicht am 24. Dezember 2020, 00:01
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=168732 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen