Oberderdingen: Eine Person bei Kreuzungsunfall verletzt

Foto: Julian Buchner

Zu einem Kreuzungsunfall kam es frühen Mittwochabend auf der B293 zwischen Bretten und Oberderdingen am Abzweig in Richtung Oberderdingen. Gegen 17.20 kollidierten hierbei zwei Pkw miteinander und wurden erheblich beschädigt. Eine Person musste vorsorglich mit Verletzungen im Brustbereich in eine Klinik transportiert werden. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen vor Ort. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Veröffentlicht am 24. Dezember 2020, 00:04
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=168737 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen