Bau des Reihener Kindergartens geht voran

(zg) Eigentlich sollte das Richtfest des Kindergartens in Reihen gefeiert werden, allerdings machte die Witterung dem Baufortschritt einen Strich durch die Rechnung, so dass Oberbürgermeister Jörg Albrecht die Festivität kurzerhand in ein „Motivationsfest“ umbenannte. Eineinhalb Jahre nach dem Brand kann man jetzt schon die ersten Gebäudeteile des Kindergartens an einem neuen Standort neben der Grundschule erkennen. Oberbürgermeister Jörg Albrecht betonte, dass dieser Standort ein richtiger Schritt für den Erhalt des Schulstandortes im Stadtteil Reihen und für die Zukunft der Kinder war. Neue Ausbildungsmodelle durch die Zusammenarbeit von Schule und Kindergarten sind dadurch möglich. Darüber hinaus dankte er dem Ortschaftsrat und dem Gemeinderat für die politische Unterstützung. Anschließend verlasen die Zimmermeister der Firma Moser den Richtspruch. Die Grundschüler der Wingertsbergschule und auch die Kindergartenkinder umrahmten mit Gesangesdarbietungen diesen festlichen Anlass. Die Fertigstellung des neuen Gebäudes mit einem Investitionsvolumen von 1,5 Millionen Euro ist für den Beginn des Schuljahres 2013/2014 geplant.

Quelle: Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 11. Februar 2013, 09:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=18492 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen