Behinderungen durch Baustelle zwischen Ehrstädt und Kreisgrenze Grombach

(zg) Auf der Kreisstraße (K) 4284 zwischen Ehrstädt und Grombach muss ab Dienstag, 9. Juni, eine Baustelle eingerichtet werden, teilt das Straßenbauamt des Rhein-Neckar-Kreises mit. Grund für diese Maßnahme sind Reparaturarbeiten auf der Fahrbahn, um Straßenschäden zu beseitigen. Es wird an zwei Stellen auf jeweils 15 Metern Länge die Deckschicht und Tragschicht erneuert, um die Verkehrssicherheit aufrecht zu erhalten.

Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 9. Juni, und dauern voraussichtlich bis Donnerstag 11. Juni. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle mithilfe einer Baustellenampel vorbeigeleitet. Die Kosten von circa 14.000 Euro trägt der Kreis. Die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden um Verständnis, Rücksicht und angepasste Fahrweise gebeten.

Quelle: Silke Hartmann

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 3. Juni 2020, 15:09
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=164839 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.15