Betrunken auf Traktor durch die Stadt

(pol) Sinsheim: Eine mehr als außergewöhnliche Trunkenheitsfahrt wurde in der Freitagnacht kurz vor Mitternacht der Sinsheimer Polizei. Mehrere Passanten teilten mit, dass ein Mann mit einem Traktor in der Hauptstraße/Rosenpassage im dortigen Fußgängerbereich unterwegs sei. Dort habe er bereits mehrere Bistrotische umgeworfen sowie eine Hauswand gestreift. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung war der Traktor nicht mehr vor Ort. Über einen Zeugenhinweis konnte jedoch die Halteranschrift aufgesucht und der Fahrer ausfindig gemacht werden. Der 18-jährige Fahrer hatte 0,86 Promille intus und verweigerte jegliche Angaben. Der unfallbeschädigte Traktor hatte er mehrere hundert Meter vom Wohnhaus entfernt auf einem Parkplatz abgestellt. Neben zu viel Alkohol ist der junge Mann auch ohne einen Führerschein unterwegs gewesen.

 


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 11. November 2013, 10:26
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=32262 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen