Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 18. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Brand in Malsch: Neueste Infos und aktuelle Bilder

1. Februar 2013 | Das Neueste, Polizei

(pol) B 3 bei Malsch weiterhin voll gesperrt; Statiker vor Ort; Kripo beschlagnahmt Brandort; Sachverständiger des Landeskriminalamts in Ermittlungen eingebunden (pol) Malsch/Rhein-Neckar-Kreis: Das westlich der B 3 gelegene Gebäude der Ziegelfabrik, in dem das Feuer am späten Donnerstagnachmittag ausgebrochen war, ist beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Brandursache können nach derzeitigem Stand erst am Montagvormittag fortgesetzt werden, da das Gebäude ebenfalls einsturzgefährdet ist und ein gefahrloses Betreten durch die Brandermittler der Heidelberger Kriminalpolizei sowie der Kriminaltechnik nicht gewährleistet ist.

Darüber hinaus werden Sachverständiger des Landeskriminalamts Stuttgart in die Ermittlungen eingebunden. Die B 3 ist nach wie vor zwischen der Einmündung K 4169 (Gemarkung Malschenberg) und der L 546 (Uhlandshöhe; Gemarkung Malsch) bis auf Weiteres voll gesperrt. Statiker haben im Laufe des Freitagvormittages das über die B 3 führende Förderband sowie eines der ausgebrannten Firmengebäude, die beide einsturzgefährdet sind, begutachtet.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen müssen diese Förderbrücke besonders gesichert sowie die Giebelwand des Gebäudes zum Teil abgerissen werden, um die B 3 wieder freigeben zu können.
Fotos: Daniel Kühn

 

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Öffentliche Burgführung in der Burg Steinsberg

Am 21.04.2024 um 11:00 Uhr mit Burgführerin Jutta Münz Schon von Weitem ist die Burg Steinsberg mit ihrem eindrucksvollen achteckigen Bergfried auf der höchsten Erhebung des Kraichgaus zu sehen. Sie beeindruckt durch ihre besondere Lage, die ringförmige Anlage der...

Garten der Schmetterlingskinder

Würdige Beisetzung stillgeborener Kinder am 26. April 2024 Die Stadt Sinsheim bietet mit ihrem „Garten der Schmetterlingskinder“ seit vielen Jahren trauernden Eltern einen Ort zum stillen Gedenken. Der Garten für Schmetterlingskinder ist für stillgeborene Kinder...

SPD-Bundestagsabgeordneter Lars Castellucci vor Ort in Neidenstein

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci war im Rahmen seiner Besuchsreihe „Tage vor Ort“ zu Besuch in Neidenstein „Wir wollen in einem Land leben, in dem wir gerne alt werden.“ Sein erster Stopp führte ihn in das Rathaus, wo sich der Abgeordnete mit...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive