Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden von ca. 13.000 €

BAB 6/Gemarkung Sinsheim:

(pol) Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden von ca. 13.000 € waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag kurz vor 6 Uhr auf der A 6 in Fahrtrichtung Heilbronn ereignete. Aus ungeklärter Ursache kam ein 48-jähriger Autofahrer auf der dreispurigen Autobahn kurz nach der Anschlussstelle Sinsheim-Steinsfurt vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen und prallte fast ungebremst gegen das Heck eines Lkw-Anhängers. Bei dem Aufprall wurden der Autofahrer sowie dessen gleichaltrige Beifahrerin und der 28-jährige Lkw-Fahrer leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme musste der rechte Fahrstreifen bis kurz vor 8 Uhr gesperrt werden, es bildete sich ein Rückstau bis zu einem Kilometer Länge.

Veröffentlicht am 1. Februar 2013, 18:10
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=18030 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen