Brigitte Reschke in den Ruhestand verabschiedet

Langjährige Kollegin verlässt die AVR Kommunal GmbH am Jahresende

v.l.n.r. Katja Deschner, Geschäftsführerin AVR Kommunal, Brigitte Reschke, Ute Dudnitzek, Abteilungsleiterin Call-Center und Klaus Karrer, Prokurist der AVR Kommunal

(zg) Nach über 21 Jahren im Dienst der AVR Kommunal wurde Frau Brigitte Reschke in einer Feierstunde im Beisein der Geschäftsführung in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Nach ihrer schulischen Ausbildung arbeitete Frau Reschke zunächst als Steuerberatergehilfin, bevor sie verschiedene kaufmännische Tätigkeiten im Steuerbüro, bei der Stadtkasse Karlsruhe, der Gemeinde Bad Schönborn sowie beim Arbeitsamt Sinsheim ausübte. Seit ihrem ersten Arbeitstag am 01. August 1998 arbeitete Frau Reschke im Call-Center in der Auftragsannahme.

Die langjährigen Kolleginnen und Kollegen beschrieben Frau Reschke als „Schafferin“, die stets zuverlässig, pünktlich und motiviert war und immer gerne und viel gearbeitet hat. Abteilungsleiterin Ute Dudnitzek hob darüber hinaus ihre kommunikative Art hervor: „Über ihren trockenen Humor konnte man sich immer totlachen.“

Geschäftsführerin Katja Deschner verabschiedete Brigitte Reschke am vergangenen Mittwoch im Beisein von Prokurist Klaus Karrer. Beide bedankten sich für die gute Zusammenar­beit und würdigten ihr Engage­ment, ihr Pflichtbewusstsein und ihre Loyalität zum Unterneh­men.

Quelle: Tim Heringer

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 4. Dezember 2019, 07:10
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=159988 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.12