Corona Lockdown „Light“ und die Gastronomie

Der harte Kampf der Gastronomen mit den Folgen

Viele Gastronomen müssen wegen der Coronakrise versuchen das beste aus der Situation zu machen. Daher wird bei vielen die Not zur Tugend, um zum einen ihre Existenz sichern zu können sowie Arbeitsplätze zu erhalten und zum anderen den Gästen beliebte Speisen auch weiterhin anbieten zu können. „Nachdem klar war, dass es erneut zur Schließung von Bars, Kneipen und Restaurants kommen wird habe man reagieren müssen. Und wenn die Gäste nicht zu uns kommen dürfen, dann kommt eben das Essen zu Ihnen“, so die Aussage von Andre Steiger, dem Betreiber des Restaurants zum Schloss in Neckarbischofsheim. Er und sein Team  bieten daher den Gästen ab sofort einen Lieferservice an und haben hierfür eine komplett neue Speisenkarte zusammengestellt.

Von Pizza über Pasta und Burgern bis hin zu Salaten und Beilagen, all dies findet sich auf der neuen Karte für Abholung und Lieferung, direkt aus dem Restaurant im schönen und bekannten Schlosshotel zu Neckarbischofsheim. „Uns Gastronomen steht trotz der staatlichen Hilfen das Wasser bis zum Hals. Die Reserven gehen zur Neige, wenn man denn überhaupt noch welche hat nach dem ersten, „totalen“ Lockdown, und immer mehr Betriebe, egal ob schickes Restaurant oder die kleine Kneipe am Eck, stehen vor der endgültigen Schließung“, so Andre Steiger im Gespräch. Aus diesem Grund habe man sich dazu entschlossen, den Weg mit Abhol- und Lieferservice zu gehen. Es müsse ja weitergehen, irgendwie, meinte Andre Steiger.

Das Restaurant zum Schloss wurde erst im vergangenen Jahr von Andre Steiger übernommen und erfreut sich seither großer Beliebtheit, sowohl bei Gästen aus der Umgebung wie auch bei denen, die von weiter entfernt nach Neckarbischofsheim kommen. In den warmen Monaten des Jahres war die Terrasse, welche direkt an den idyllischen Schlosspark angrenzt, jeden Abend voll belegt und auch drinnen im Restaurant war immer etwas los. Bei Hochzeitsgesellschaften ist die Küche des Restaurants ebenso beliebt. Durch die Gegebenheiten des Schlosses, Trauung im Schlossgarten, Unterbringung der Gäste im Schlosshotel und dem Restaurant im Schloss, bietet es sich förmlich an, hier seine Hochzeit zu feiern. Location für die Trauung und die Feier und Platz für die Gäste zum Übernachten, und das alles an einem Ort.

Der erste totale Lockdown Anfang des Jahres hat die Gastronomie- und Hotelbranche schon hart getroffen. Durch die lange anhaltende Zwangsschließung verlor die Branche nicht nur viele Gäste, sondern auch viel Geld. Es musste sogar noch aus der eigenen Tasche investiert werden in beispielsweise neue, verbesserte Be- und Entlüftungsanlagen und die Kapazitäten der Locations mussten wegen der Abstandsregeln verkleinert werden. Gastronomie und Hoteliers haben, wie viele andere Branchen auch, alles Erdenkliche getan, um das Risiko einer Infektion mit SARS- COVID 2 , einfacher Corona- Virus genannt, auf ein Minimum zu reduzieren. Und nun, mit dem Lockdown „light“ haben eben diese, die so viel getan und sich angepasst haben an die Situation, wieder das Nachsehen.

Das Restaurant zum Schloss bietet Lieferung im Umkreis von 15 Kilometern rund um Neckarbischofsheim ab einem Bestellwert von Zwanzig Euro an. Die Speisenkarte sowie Öffnungs- und Lieferzeiten findet man Online auf der Homepage des Restaurants zum Schloss sowie auf der Facebookseite.

Kontakt: Restaurant zum Schloss, Schlossstrasse 1, 74924 Neckarbischofsheim Telefon: 07263 / 60 41 208

Veröffentlicht am 6. November 2020, 14:40
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=168053 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.16