Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 25. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Das Handwerk ist auf starke Kommunen angewiesen

4. Dezember 2016 | Das Neueste, Politik

(zg) Die Ankündigung der Landesregierung, mit den kommunalen Spitzenverbänden einen Pakt für Integration schließen zu wollen, sei längst überfällig. “Den Städten und Gemeinden kommt bei der Integration eine entscheidende Rolle zu. Daher ist es nur gerecht, dass sie hierfür Hilfe erhalten”, sagte Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold.

Viele Handwerksbetriebe im Land engagierten sich in der Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeit. Ein wichtiger Gelingensfaktor sei hierbei die enge Zusammenarbeit mit den Kommunen vor Ort. “Für die Handwerksbetriebe ist der Bürgermeister in vielen Fällen der erste Ansprechpartner ”, weiß Reichhold zu berichten. Gerade im ländlichen Raum würden in den Rathäusern die Fäden zusammenlaufen. Sie koordinieren die Flüchtlingsarbeit und beziehen dabei die Kirchen, die Wohlfahrtsverbände und Vereine mit ein. Sei es bei der Suche nach einer Wohnung für den Flüchtling oder der Vermittlung eines Sprachkurses an der örtlichen Volkshochschule, die Handwerksbetriebe könnten sich auf das Netzwerk vor Ort verlassen.

Anzeige SwopperAus Sicht des Handwerks ist es daher richtig und wichtig, dass den Kommunen auch Mittel für sogenannte Case Manager zur Verfügung gestellt werden sollen. Angesichts beschränkter Haushaltsmittel dürften aber andere Handlungsfelder der Integrationspolitik nicht vergessen werden. Reichhold erinnerte daran, dass die Integration in Ausbildung und Beschäftigung nur gelingen könne, wenn die Betriebe Unterstützung von außen erhielten und die Berufsschulen mit den nötigen Lehrerstellen ausgestattet würden.

Quelle: Dr. Stefan Baron

Das könnte Sie auch interessieren…

Familienspaß in der Sinsheimer Erlebnisregion

Neue kostenlose Familienbroschüre mit Abenteuern für Groß und Klein ab jetzt erhältlich Familienzeit bekommt man nicht einfach, man muss sie sich nehmen – die Sinsheimer Erlebnisregion, der Norden des Südens, bietet hierfür mit ihren vielfältigen Familienangeboten das...

„Tag der Biotonne“: Gemeinsam gegen Plastik in Bioabfällen

Kampagne #wirfuerbio soll Plastikanteil im Bioabfall weiter reduzieren Die Ozeane versinken im Plastikmüll, während wertvolle Bioressourcen zunehmend durch Plastikverunreinigung bedroht sind. Eines der Hauptprobleme ist bekannt: Plastiktüten. Deshalb machen die AVR...

„Mach Mit – Fahr Rad“ – Rad-Aktion in Sinsheim

„Mach Mit – Fahr Rad“ - Radaktion am Samstag, den 29. Juni Auch in diesem Jahr organisieren der ADFC Rhein Neckar und die Agenda Gruppe „Radwegenetz“ eine Radaktion in Sinsheim. Ziel ist es, das Fahrradfahren in Sinsheim sichtbar zu machen. Radfahren kann einen...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive