Die Geschichte von Adersbach

Im Jahre 1016 wurde Adersbach als Ademesbach urkundlich erwähnt. Im Mittelalter stand es
im Besitz verschiedener Grundherren und gehörte zeitweilig zur Ritterschaft „Kanton Kraichgau“.
Nach dem 30jährigen Krieg kam der Ort in den Besitz des ehemaligen schwedischen Obristen
Ludwig von Schmidberg. 1782 fiel Adersbach durch Kauf und Tausch an die Herren von
Gemmingen-Hornberg.
Quelle: Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 23. Juni 2012, 15:25
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=4427 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen