Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 16. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Die neuesten Trends im Bereich Vapen und Verdampfen

20. Dezember 2020 | Uncategorized

Der Umsatz mit E-Zigaretten in Deutschland ist beachtenswert. Man sagt, das rund zwei Prozent aller Erwachsenen regelmäßig zu Verdampfern greifen. Und das in ihren unterschiedlichen Ausprägungen. Weitere rund zwei Prozent der Menschen in Deutschland sollen zumindest gelegentlich vapen.

Man kann bei genauerer Betrachtung bemerken, dass die Zielgruppe überwiegend recht jung ist. Außerdem wird gesagt, dass mehr Männer als Frauen E-Zigaretten konsumieren. Es ist die Rede davon, dass die Konsumenten mehr als eine halbe Milliarde Euro im Jahr für ihre Leidenschaft und für ihren Genuss ausgeben. In den vergangenen Jahren, als der Boom begann, konnten sich zahlreiche Start-ups dadurch ihre Marktanteile sichern.

Was sind innovative Verdampfer?

Die Liebhaber und Verwender von Verdampfern haben oft unterschiedliche Bedürfnisse. Manche mögen besonders das Diskrete, andere bevorzugen die Alltagstauglichkeit. Und dann gibt es auch noch Nutzer, die sich feine Einstellungen wünschen, damit sie unterschiedliche Pflanzenmaterialien verdampfen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vom Grundsatz her funktionieren Verdampfer nach zwei Prinzipien: Verdampfer erhitzen den Inhalt durch Konduktion oder Konvektion. Es gibt auch Geräte, die setzen eine Kombination der beiden Technologien ein. Dazu findet man noch eine reichhaltige Auswahl an Möglichkeiten bei der Gestaltung.

Die große Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten

Diese Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten fängt beim Design an und geht weiter über die Regelbarkeit, bis hin zur Art des Akkus sowie zu intelligenten Zusatzfunktionen. Es gibt also einiges, an dem etwas verändert und vielleicht auch verbessert werden kann. Wenn Hersteller wirklich innovative Features vorweisen, können sie auf dem Markt mit ganz guten Chancen bei der Abnahme rechnen. Das liegt mit daran, dass die Nutzer von Verdampfern recht experimentierfreudig und offen für Neues sind und viele von ihnen oft mehrere Geräte besitzen. Auf der Webseite Maxvapor.de kann man zum Beispiel eine große Auswahl an Verdampfern und Zubehör sowie Infos zu den neuesten Trends entdecken.

Liquids und Premium-Liquids

Wer sich etwas umschaut, wird Liquids für Verdampfer en masse finden. Auf dem Markt gibt es etliche Anbieter, die wiederum etliche unterschiedliche Geschmacksrichtungen vorstellen. Außerdem werden Sets zum Selber-mischen zum Kauf angeboten. Es kann jedoch passieren, dass die große Vielfalt etwas täuscht. Denn es gibt viele Liquids, die dieselben künstlichen Aromastoffe enthalten und quasi nur in einem neuen Mischverhältnis zusammen-gemischt wurden. Dazu kommt, dass die Qualität der Produkte für die Konsumenten oft nicht ersichtlich ist. Aus den USA soll es erschütternde Fälle gegeben haben, bei denen Vaper unter Umständen durch problematische Zusatzstoffe geschädigt wurden. Das hat das Vertrauen in der Szene natürlich erschüttert. Dies hatte wiederum zur Folge, dass das Interesse an Premiumprodukten in die Höhe schoss. Die Qualität und die Vielfalt muss heute die Kundschaft überzeugen können.

Was ist für Nutzer wichtig beim Zubehör?

Man kann sagen, dass einige Nutzer von Verdampfern sowie E-Zigaretten schon ein wenig eitel sind. Wie bei anderen Liebhabereien auch, geben Menschen teilweise viel Geld dafür aus, um immer auf dem neuesten Stand der Technologie zu bleiben sowie die Geräte zu individualisieren. So können immer wieder neue Trends für Zubehör und Modifikationen entstehen. Das sind dann zum Beispiel spezielle Powerbanks, Etuis und Akkuträger. Dazu kommt ein zeitgemäßes Design bei den Nutzern immer gut an.

Das könnte Sie auch interessieren…

Auftakt der neuen KLiBA-Veranstaltungsreihe GUT SANIERT?!

Praxisnahe Hilfestellungen für die energetische Sanierung des Eigenheims Infoabende, Vorträge und Beratungsangebote – die Stadt Sinsheim will beim Thema Klimaschutz noch stärker für ihre Bürger da sein und intensiviert deshalb ihr entsprechendes Angebot. „Da kam uns...

Ersatzneubau Pfohlhofbrücke in Steinsfurt

Nachtarbeiten Die Bauarbeiten für den Ersatzneubau Pfohlhofbrücke liegen im Zeitplan. Die Erstellung der Bohrpfahlwände ist abgeschlossen und der Terminplan für den Abbruch und das Ausheben des alten Brückenüberbaus wurden von der Baufirma mitgeteilt. Leider konnte...

Pro und Contra der Regulierung von Online-Casinos in Deutschland

Pro und Contra der Regulierung von Online-Casinos Seit Jahren hat die Glücksspielindustrie in Deutschland floriert. Mit der raschen Zunahme des Online-Glücksspiels versuchen Regierungen weltweit, den Markt zu regulieren und zu überwachen. Deutschland ist da keine...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive