Diebesduo gefasst

(pol) Sinsheim/Wiesloch: Reiche Beute machten zunächst zwei rumänische Staatsangehörige bei Diebeszügen am Montag in Drogeriemärkten in Sinsheim und Wiesloch. Der 28- und 29-Jährige ließen am Montagnachmittag eine Vielzahl an Parfumflaschen aus dem Drogeriemarkt in der Sinsheimer Bahnhofstraße mitgehen. Die Ladendetektivin hatte den Diebstahl beobachtet, die beiden Männer, die in Richtung Burgplatz rannten, verfolgt und dabei die Polizei alarmiert. Im Zuge der daraufhin eingeleiteten Fahndung ging das Duo, das zwischenzeitlich in einen dunkelgrauen VW Passat mit rumänischem Kennzeichen gestiegen war, einer Polizeistreife in unmittelbarer Nähe ins Netz. Im Wageninnern befanden sich mehrere Flacons im Gesamtwert von ca. 2.000 Euro, die aus Diebeszügen – auch aus einem Drogeriemarkt in Wiesloch – stammen. Die Männer wurden daher vorläufig festgenommen und erkennungsdienstlich behandelt. Nach Beendigung aller polizeilichen Arbeiten wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 23. Oktober 2013, 15:18
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=32276 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen