Diebstahl von Neonröhren bei der Neckarbischofsheimer Kerwe

(zg) Obwohl die Neckarbischofsheimer Kerwe unterm Strich wieder ein voller Erfolg war, kam es leider auch in diesem Jahr zu einem unerfreulichen Ereignis. Leuchtröhren, die im Rahmen des Neon-Projektes von Klaus Proissl im Schlosspark aufgestellt worden sind, wurden in der Nacht vom Samstag, den 17.09.2016, auf Sonntag, den 18.09.2016, zwischen 03:00 und 08:00 Uhr gestohlen. Es entstand ein Schaden in Höhe von 130,00 €. Eine Strafanzeige gegen Unbekannt wurde gestellt.

Da sich die Leuchtröhren teilweise in einer Höhe von bis zu 4 m befanden, müssen diese unter beträchtlichem Aufwand entfernt worden sein. Wir bitten etwaige Zeugen sich bei der Stadt Neckarbischofsheim oder dem Polizeiposten Waibstadt zu melden. Da es auch schon im letzten Jahr zum Diebstahl von Leuchtröhren gekommen war, wird es im nächsten Jahr verstärkte Maßnahmen zur Überwachung des Neon-Projektes geben. Die Besucher der Kerwe werden im nächsten Jahr zu besonderer Achtsamkeit angehalten.

Anzeige SwopperQuelle: Stadt Neckarbischofsheim

Veröffentlicht am 10. Oktober 2016, 19:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=107199 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen