E-Zigarette: Ein moderner Glimmstängelersatz?

Immer mehr Raucher steigen wegen einer Vielzahl an Gründen auf die E-Zigarette um. Für einen Umstieg spricht unter anderem oder sogar hauptsächlich, dass eine E-Zigarette nach Meinung vieler deutlich unschädlicher sein soll als die gewöhnliche Tabakzigarette. Doch ist es bei einem Umstieg nicht nur schnell zu bemerken, dass die körperliche Belastung durch den inhalierten Dampf deutlich geringer ist als bei der normalen Kippe, sondern auch dass die Geruchsbelästigung in den eigenen vier Wänden bei einer konsequenten Umstellung im Prinzip komplett wegfällt.

Trotzdem ist der Anfang für viele Raucher durchaus mit einer Phase der Umgewöhnung verbunden, davon sollte man sich aber nicht gleich abschrecken lassen. Um den Umstieg zu erleichtern, bieten viele Hersteller speziell für Raucher Starter-Sets an, welche es dem Neuling so einfach wie möglich machen, direkt mit dem Dampfen zu beginnen, ohne sich dafür vorab umfangreiche Kenntnisse zu unterschiedlichen Verdampfern und den dazu benötigten Liquids aneignen zu müssen.

Das Komplett-Set für den Neuling zum drauf Losdampfen

Wenn man als Raucher die ersten Züge an einer E-Zigarette macht, kommt es häufig zu einer starken Reizung der Atemwege, da diese Art der Aufnahme von Nikotin für den Körper noch ungewohnt ist. Da dies oft mit einem starken Husten verbunden ist und mit einem durchaus unangenehmen Gefühl, sind viele Leute am Anfang abgeschreckt und bleiben bei der Zigarette. Allerdings sind diese anfänglichen Reizerscheinungen häufig kein Problem mehr, wenn man in leichten Dosierungen regelmäßig weiter dampft. Auch von der riesen Bandbreite an unterschiedlichen E-Zigaretten, die man in einem Dampfershop erhält, fühlt sich der Anfänger schnell erschlagen.

Aus diesem Grund haben einige Hersteller nun Komplett-Sets entwickelt, mit denen es deutlich einfacher für den normalen Raucher ist, sich um zugewöhnen. Es handelt sich dabei im Regelfall um Einweg E-Zigaretten, die nach einmaligen Gebrauch wieder entsorgt werden. Der Vorteil dabei ist, dass man sich anfangs keinen großen Kopf um einen passenden Verdampfer, die Bedienung von diesem und den dazu passenden Liquids machen muss. Alles, was zum Loslegen nötig ist, wird hier bereits vorgefertigt zur Verfügung gestellt. So sind diese Einweg E-Zigaretten speziell für Raucher mit einem tabakähnlichen Liquid versehen, sodass man auch rein vom Geschmack am Anfang deutlich weniger Hürden zu nehmen hat. Auch in Sachen Bedienung sind diese E-Zigaretten denkbar einfach zu handhaben. Oftmals muss man noch nicht einmal einen Schalter betätigen, um in den Genuss des Dampfes zu kommen.

Wer also ernsthaft erwägt, von der Zigarette wegzukommeny, der kann sich mit einem solchen Set mal versuchen. Wer allerdings das Dampfen zu seiner Passion machen will und auch auf eine Erkundungsreise der vielen unterschiedlichen Geschmäcker an E-Liquids machen möchte, bei deren Variantenreichtum fast keine Grenzen gesetzt sind, der sollte sich jedoch ein individuelles Verdampfersystem zusammenstellen. Am besten mit der Möglichkeit zum Einstellen individueller Intensitätsgrade des Verdampfens.

Der Verdampfer für den Fortgeschrittenen und Profi

Der Profi-Dampfer stellt sich in einem E-Zigaretten Shop gleich sein eigenes individuelles Dampferequipment zusammen. Dieses besteht aus einem Verdampfer mit einem darin integrierten Akku oder auch Akkus, welche entnommen werden können, um in einer externen Ladestation aufgeladen zu werden. Dazu benötigt man noch passende Verdampferköpfe, welche je nach gewünschter Dampfintensität in verschiedenen Ohmzahlen erhältlich sind. Auch passende Liquids werden getrennt dazu eingekauft. Diese bekommt man entweder bereits fertig abgemischt mit der passenden Nikotinstärke oder kann sich diese selber mit unterschiedlichen Aromen und der gewünschten Menge an Nikotin zusammenstellen.

Veröffentlicht am 17. April 2021, 20:11
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=173733 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen