Ein Verletzter und 15.000 € Schaden

Sinsheim:

(pol) Ein Verletzter, zwei abschleppreife Fahrzeuge mit einem Gesamtschaden von über 15.000 € forderte ein Verkehrsunfall am Mittwoch kurz vor 19 Uhr auf der B 45/B 292. Ein aus dem Kreis Heilbronn stammender Opel-Fahrer missachtete an der Einmündung die Vorfahrt eines 49-jährigen Autofahrers aus Sinsheim, so dass es zur Karambolage kam. Der 49-Jährige klagte über Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung im Krankenhaus ambulant behandelt. Beide nicht mehr fahrbereiten Autos mussten von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt werden.

Veröffentlicht am 21. Februar 2013, 17:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=19450 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen