Einbruch: 2.500 € Schaden

Sinsheim:

(pol) Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in eine Firmenhalle im Fohlenweidenweg ein. Zunächst hängten die Täter das Eisengitter der Zufahrt aus, um danach auf der Gebäuderückseite eine verschlossene Stahltür aufzuhebeln. Entwendet wurden vier Stiehl-Kettensägen und eine Stiehl-Heckenschere. Der finanzielle Schaden beträgt rund 2.500 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Sinsheim (07261 6900) entgegen.

Veröffentlicht am 4. März 2013, 18:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=20110 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen