Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 18. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Einbruch: 2.500 € Schaden

4. März 2013 | Das Neueste, Polizei

Sinsheim:

(pol) Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in eine Firmenhalle im Fohlenweidenweg ein. Zunächst hängten die Täter das Eisengitter der Zufahrt aus, um danach auf der Gebäuderückseite eine verschlossene Stahltür aufzuhebeln. Entwendet wurden vier Stiehl-Kettensägen und eine Stiehl-Heckenschere. Der finanzielle Schaden beträgt rund 2.500 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Sinsheim (07261 6900) entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren…

Öffentliche Burgführung in der Burg Steinsberg

Am 21.04.2024 um 11:00 Uhr mit Burgführerin Jutta Münz Schon von Weitem ist die Burg Steinsberg mit ihrem eindrucksvollen achteckigen Bergfried auf der höchsten Erhebung des Kraichgaus zu sehen. Sie beeindruckt durch ihre besondere Lage, die ringförmige Anlage der...

Garten der Schmetterlingskinder

Würdige Beisetzung stillgeborener Kinder am 26. April 2024 Die Stadt Sinsheim bietet mit ihrem „Garten der Schmetterlingskinder“ seit vielen Jahren trauernden Eltern einen Ort zum stillen Gedenken. Der Garten für Schmetterlingskinder ist für stillgeborene Kinder...

SPD-Bundestagsabgeordneter Lars Castellucci vor Ort in Neidenstein

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci war im Rahmen seiner Besuchsreihe „Tage vor Ort“ zu Besuch in Neidenstein „Wir wollen in einem Land leben, in dem wir gerne alt werden.“ Sein erster Stopp führte ihn in das Rathaus, wo sich der Abgeordnete mit...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive