Gefährliche Körperverletzung auf dem Fußballplatz

Sinsheim-Waldangelloch:

(pol) Beim Fußballspiel des TSV Waldangelloch gegen den SV Treschklingen am Sonntag auf dem Sportplatz in Waldangelloch rastete ein 22-jähriger Gastspieler aus. Nachdem er von einem 25-Jährigen Spieler der Heimmannschaft gefoult worden war, schlug er ihm mit der Faust in den Bauch. Im Anschluss trat er dem am Boden liegenden Spieler gegen den Kopf. Der 25-Jährige musste nach dem Spiel in ein Krankenhaus gebracht werden. Neben Bauch- und Kopfschmerzen erlitt er eine Schädelprellung. Der 22-Jährige erhielt vom Schiedsrichter die rote Karte,  die Polizei leitet ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

 

Veröffentlicht am 4. März 2013, 17:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=20105 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen