Einbruch: Zeugen gesucht

Waibstadt:

(pol) Eingebrochen wurde am Samstagabend in der Zeit zwischen 19.30 und 20.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Wolfstraße in Daisbach. Vermutlich zwei Täter hebelten an der Gebäuderückseite zunächst mit brachialer Gewalt eine Terrassentür auf bis diese aus den Scharnieren brach. Danach durchsuchten sie zunächst sämtliche Kellerräume und versuchten unter anderem einen größeren Tresor aufzubrechen, was jedoch misslang. Ein weiterer, kleinerer, Tresor (ca. 55 x 55 cm) wurde komplett entwendet. Anhand von Schleifspuren im Schnee war zu erkennen, dass vermutlich zwei Täter diesen über den Garten abtransportiert hatten. Mit einer größeren Menge Bargeld sowie diversen Reise- und Ausweisdokumenten entkamen die Einbrecher unerkannt.

Zuvor müssen sie auch noch im Erdgeschoss gewesen sein. Dort wurden ebenfalls diverse Schublade und Behältnisse durchwühlt, jedoch nichts entwendet. Vermutlich wurden sie gestört.

Wer verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Sinsheimer Polizei unter 07261-6900 in Verbindung zu setzen.

Veröffentlicht am 24. Februar 2013, 17:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=19589 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen