Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 18. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Von Sonderkonditionen profitieren

24. Februar 2013 | Das Neueste, Gewerbe

Energie-Einkaufsgemeinschaft öffnet sich für gewerbliche Handwerker-Kunden

(zg) Seit Beginn dieses Jahres steht die Energie-Einkaufsgemeinschaft des Handwerks für eine breitere Teilnehmerschaft offen. Neben den Handwerksbetrieben selbst können nun auch deren gewerbliche Kunden von den exklusiven Sonderpreisen des gemeinsamen Energieeinkaufs profitieren. Das Handwerk in Baden-Württemberg öffnet ab sofort seine Energie-Einkaufsgemeinschaft. Konnten zuvor lediglich diejenigen der Energie-Einkaufsgemeinschaft beitreten, die als Handwerksbetrieb Mitglied der Baden-Württembergischen Handwerksorganisationen waren, so können nun auch deren gewerbliche Kunden von den exklusiven Sonderkonditionen des gemeinschaftlichen Energie-Einkaufs profitieren. Oskar Vogel, Hauptgeschäftsführer des BWHT, sprach sich erfreut über die Öffnung der Energie-Einkaufsgemeinschaft aus: „Einerseits ergibt sich aus dem Zuwachs eine noch stärkere Position bei der Verhandlung von niedrigen Strom- und Gaspreisen. Andererseits können Handwerksbetriebe, die einen Bezug zum Thema Energie haben, ihren Kunden so einen wertvollen Zusatzservice anbieten und die Energie-Einkaufsgemeinschaft als Maßnahme der Kundenbindung nutzen.“ Bereits seit 1999 verhandelt die Energie-Einkaufsgemeinschaft des Handwerks bestmögliche Strom- und Gaspreise für mehr als 7.500 Betriebe. Durch die gebündelte Nachfragemacht kommen den Unternehmen deutliche Kostenvorteile bei Strom und Gas sowie langlaufende Preisgarantien zugute. Mit einer Gesamtnachfragemenge von über 125 Millionen Kilowattstunden jährlich handelt es sich um die bundesweit größte Energie-Einkaufsgemeinschaft im Segment kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU). Betreut wird die Energie-Einkaufsgemeinschaft von den Energie-Experten der Berliner Ampere AG, einem der führenden deutschen Energiedienstleister.

Quelle: Handwerk BW – Eva Hauser

Das könnte Sie auch interessieren…

Städtepartnerschaftswochenende mit Barcs vom 9. bis 12. Mai

Reise der ungarischen Delegation nach Sinsheim zum 35-jährigen Jubiläum Seit 1989 pflegt die Stadt Sinsheim eine enge Städtepartnerschaft mit Barcs. In diesem Jahr gab es das 35-jähriges Bestehen zu feiern. Über das Fohlenmarktwochenende reiste eine kleine Delegation...

AVR Kommunal gewinnt VKU Creativ-Preis 2024

Auszeichnung würdigt innovative Personalgewinnungsstrategie Die AVR Kommunal AöR wurde mit dem begehrten VKU Creativ-Preis 2024 der Abfallwirtschaft und Stadtsauberkeit für ihre innovative und erfolgreiche Personalgewinnungsstrategie ausgezeichnet. Der Preis wurde im...

Brisante Dauerregenlage: Womit müssen wir rechnen?

Seit dem Vormittag gelten Amtliche Unwetterwarnungen vor ergiebigem Dauerregen. Die Niederschläge werden verbreitet auftreten In diesem Beitrag geben wir eine Einschätzung zur erwarteten Unwetterlage auf Basis der aktuellsten Berechnungen. Wo genau nämlich die meisten...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive