Entsorgung von Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Batterien und Autobatterien

Die Abfallanlagen der AVR Abfallverwertungsgesellschaft des Rhein-Neckar-Kreises mbH in Sinsheim, Wiesloch, Ketsch und Hirschberg nehmen das ganze Jahr über kostenlos Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Batterien und Autobatterien an.

Die Einwohner des Rhein-Neckar-Kreises müssen nicht extra den nächsten Termin der Schadstoffsammlung abwarten, sondern können flexibel zu den jeweiligen Öffnungszeiten der Abfallanlagen diese Abfälle entsorgen.

Für Haushaltsbatterien gibt es außerdem die Annahme durch die Händler, d.h. jedes Geschäft, das Batterien verkauft, nimmt auch die alten Batterien wieder zurück und führt sie einer ordnungsgemäßen Entsorgung zu.

Was die Entsorgung von Energiesparlampen betrifft, so kooperiert die AVR mit örtlichen Sammelstellen. So können Energiesparlampen bei verschiedenen Elektrohändlern, Rathäusern oder Bauhöfen abgegeben werden, welche sich an das von der Firma „Lightcycle“ ins Leben gerufene Sammelsystem freiwillig angeschlossen haben. Die Sammelstellen können hier abgerufen werden.

Übrigens: Glühbirnen und Halogenlampen gehören in den Restmüll.

Quelle: AVR

Veröffentlicht am 22. Februar 2013, 16:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=19371 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen