Eppingen-Adelshofen: Scheunenbrand greift auf Wohnhäuser über

Foto: Julian Buchner

Am Mittwochabend rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in Eppingen-Adelshofen aus. Gegen 17 Uhr brach in einer Scheune in der Richener Straße ein Feuer aus, welches sich im weiteren Verlauf auf zwei angrenzende Wohnhäuser ausdehnte. Zwei anwesende Bewohner konnten durch die Einsatzkräfte unversehrt evakuiert werden. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass drei Kinder im Alter von neun bis dreizehn Jahren in der Scheune gezündelt haben sollen und so vermutlich den Brand verursachten. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an. Die Scheune brannte komplett aus. Durch das Feuer wurde das Gebälk eines Wohngebäudes und eine Außenwand des anderen Hauses beschädigt. Der Sachschaden an der Scheune und den beiden Wohnhäusern wird auf circa 200.000 Euro beziffert.

Veröffentlicht am 8. April 2021, 23:37
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=169277 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen