Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 23. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Ermittlung wegen Mittelfinger

8. Mai 2013 | Das Neueste, Polizei

Sinsheim: (pol) Zeugen einer Beleidigung sucht die Sinsheimer Polizei. Am Dienstag um 16:15 Uhr wollte der Fahrer eines Smart von der Wilhelmstraße nach links in die Grabengasse einbiegen. Wegen eines im Einmündungsbereich stehenden Autos, vermutlich ein blauer VW-Polo, konnte der Smart-Fahrer nicht abbiegen. Nachdem der Polo-Fahrer nach vorne fuhr, bog der Smart ab. Dabei zeigte er einem dahinter stehenden 26-jährigen Autofahrer den sog. „Stinkefinger“.  Zeugen des Vorfalls, insbesondere der Fahrer des blauen VW Polo, werden gebeten, sich unter Telefon 07261/690 beim Polizeirevier Sinsheim zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren…

Vandalismus am Blitzertrailer

„Manfred“ wurde besprüht – Belohnung ausgesetzt Am Sonntag, den 18. Februar 2024 wurde der in der Bevölkerung unter dem Namen „Manfred“ bekannte mobile Blitzertrailer der Stadt in der Karlstraße in Angelbachtal mit Farbe beschmiert. Ein bislang unbekannter Täter hat...

20 Jahre Sonntagsbus

Bewährte Kooperation zwischen Stadtverwaltung und VHS Sinsheim – Organisatoren und Begleiter gesucht 2024 ist für das Kooperationsprojekt „Sonntagsbus“ der Volkshochschule Sinsheim und der Stadtverwaltung Sinsheim ein ganz besonderes Jahr. Die 2004 als privates...

Ab in den Wald

Kostenlose Führungen und Veranstaltungen im Rahmen des Jahresprogramms „Ab in den Wald“ / Los geht’s mit der ersten Führung am 24. Februar in Eberbach / Im März Termine in St. Leon-Rot und Sinsheim Mit neuen Führungen und spannenden Veranstaltungen lädt das...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive