Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 14. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Fahrerin und Fuchs unverletzt

19. August 2013 | Das Neueste, Polizei

(pol) Sinsheim / A 6: Weil sie einem Fuchs auf der Fahrbahn ausweichen wollte, verlor am Sonntagmorgen gegen 6:30 Uhr eine 73-Jährige die Kontrolle über ihr Auto und schleuderte in die Mittelleitplanke. Die Dame war mit ihrem Renault zwischen der Anschlussstelle Wiesloch-Rauenberg und der Anschlussstelle Sinsheim gefahren, als das Tier plötzlich auf die Fahrbahn rannte. Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrerin glücklicherweise nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft auf etwa 5.000 Euro. Der Renault musste abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren…

Großes OpenAir im Schlosspark Angelbachtal

Am 26. Juli steigt im Schlosspark zum zweiten Mal ein einmaliges OpenAir Konzert! Die bekannte Cover-Band Fate wird gut 3 Stunden auf der Schlosspark-Bühne im hinteren Bereich des Schloßparks (bei der Brücke an der Sonnenberghalle) die Zuhörer mit ihrer Musik...

Der letzte Landgang von U17 – erfolgreicher Roll-off in Haßmersheim

Das letzte Mal auf Wasser – begleitet von ehemaligen U-Boot-Fahrern, vielen Schaulustigen und dem U17-Transportteam ging U17 in den frühen Morgenstunden des 13. Julis final an Land. Am Sonntag, 14. Juli, wird die Reise ins Technik Museum Sinsheim auf der Straße...

Sinsheim – Gesuchter Straftäter in der Fußgängerzone verhaftet

Am frühen Freitagmorgen zog ein 25-jähriger Mann gemeinsam mit dessen 27-jährigem Bekannten grölend durch die Sinsheimer Fußgängerzone, weshalb Anwohner die Polizei verständigten. Die alarmierte Polizeistreife führte bei den beiden Männern eine Personenkontrolle...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive