Familienkonzert in der Stiftskirche Sinsheim

Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis: Die jungen Künstler Julius Schepansky (Akkordeon) und Johann Caspar Wedell (Violoncello) bringen beim Familienkonzert in der Stiftskirche Sinsheim Kindern ihre Instrumente näher

Familienkonzert mit Julius Schepansky (Akkordeon) und Johann Caspar Wedell (Violoncello)

Kinder an klassische Musik heranzuführen, ist nicht leicht. Einen kreativen Ansatz wählten die beiden jungen Künstler Julius Schepansky (Akkordeon) und Johann Caspar Wedell (Violoncello) beim Familienkonzert in der Stiftskirche Sins-heim. Dieses wurde von der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V. in Kooperation mit dem Deutschen Musikrat und der 65. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler veranstaltet.

Mit einer netten ausgedachten Geschichte brachten die Musiker den Kindern (und Erwachsenen) ihre Instrumente näher und zeigten dabei gleichzeitig auf virtuose Weise, wie gut sich Violoncello und Akkordeon ergänzen können. Auf dem Dachboden der Stiftskirche hatte Julius nämlich ein altes Akkordeon gefunden. Gemeinsam mit seinem Bruder, der gerade Cello übte, machte er sich auf die Spuren eines alten Liedes, welches ihre Oma immer für sie gesungen hatte. Das Duo fand mit Hilfe des Publikums schnell heraus, dass es sich um „Bruder Jakob“ handelte und so hallte der Klassiker sogar als mitgesungener Kanon durch das Kulturzentrum des Kreises.

Auf einer gemeinsamen Zeitreise spielten sich Schepansky und Wedell zudem durch die Musikepochen Frankreichs – so erklangen unter anderem Stücke von Jean-Baptiste Barrière (Sonate C-Dur) oder Johann Sebastian Bach (Suite G-Dur), aber auch neuere Werke von Nadia Boulanger (Trois Pièces) oder des großen Chansonniers Charles Aznavour (La Bohème, bearbeitet von Johann Caspar Wedell).

Das Duo verstand es mit diesem kurzweiligen Familienkonzert durchaus, Kinder für die Schönheit klassischer Musik zu begeistern. Der Geschäftsführer der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis, Ulrich Bäuerlein, bedankte sich bei Julius Schepansky und Johann Caspar Wedell mit einem Präsent für die musikalisch hervorragende Darbietung.

Quelle: Landratsamt RNK

Veröffentlicht am 29. September 2022, 12:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=175276 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen