Fledermäuse auf Burg Steinsberg

Kinderkrimi im CityDome-Sinsheim an allen 4 Adventssonntagen zu sehen.

Wegen der tollen Resonanz im Kinderferienprogramm im Sommer wird der Film im Adventsprogramm im Citydome Sinsheim erneut zu sehen sein. Der Kinderkrimi „Fledermäuse auf der Burg Steinsberg“.

Der Film ist ein Gemeinschaftsprojekt des Fördervereins Burg Steinsberg mit dem Kinderbuchautor und Filmemacher Marco Banholzer aus Obrigheim.
Bei dem Abenteuerfilm mit den Filmhelden Tore, Milo und Lars geht es um angeblich gefährliche Fledermäuse auf der Burg Steinsberg. Die Burgschenke steht deshalb kurz vor dem Ruin. Schuld daran sollen harmlose Fledermäuse sein, die auf der Burg leben. Als ein Gast einen gefährlichen Biss einer Fledermaus erleidet, scheint es nur noch eine Lösung zu geben: Die Fledermäuse müssen verschwinden, um die Burgschenke zu retten. Doch irgendetwas scheint an der ganzen Sache nicht zu stimmen. Tore, Milo und Lars machen seltsame Beobachtungen, die nicht auf die Schuld der Fledermäuse schließen lassen. Stecken wirklich ungefährliche Fledermäuse hinter der ganzen Geschichte, oder doch gefährliche Verbrecher?
Wer das Geheimnis erfahren will sollte sich im August den spannenden Kinderkrimi, mit heimischen Darstellern, nicht entgehen lassen.
Der Film läuft an an allen 4 Adventssonntagen 27.11, 04.12, 11.12, 18.12, jeweils um 13 Uhr. Der Eintritt beträgt 5€.

Quelle: FÖRDERVEREIN BURG STEINSBERG

Veröffentlicht am 18. November 2022, 18:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=175607 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen