Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 15. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Förderverein der Schule am Giebel schenkt Kindern eine Theateraufführung

14. März 2018 | Das Neueste, Photo Gallery, Steinsfurt

„Bühne frei“ dank Förderverein

(zg) Zum Abschluss des Vereinsjubiläums „20 Jahre Freunde und Förderer der Schule am Giebel“ organisierte der Förderverein der Grund- und Werkrealschule am 9. März ein besonderes Schauspiel: Figurenspieler Martin Fuchs lud Kinder dazu ein, die Geschichte um zwei befreundete Kaninchen zu erleben.

Das Figurentheater „Karni und Nickel“ begeisterte am Freitag in der Schule am Giebel Zuschauer allen Alters. Die Geschichte nach dem Bilderbuch von Claude Boujon handelt von einem handfesten Streit zwischen zwei befreundeten Kaninchen, der beinah zu einem Gewinn für den Fuchs geworden wäre. Sie zeigt den Kindern anschaulich, humorvoll und einfühlsam, wie wichtig Versöhnung ist. Die humorvolle Art spürte man während der Aufführung in der Aula der Schule deutlich: Schallendes Gelächter wechselte sich ab mit gespannter Aufmerksamkeit. Das Happy End, die sich in den Armen liegenden Kaninchenfreunde, rührte den ein oder anderen wahrlich zu Tränen.

Martin Fuchs erntete für sein Stück großes Lob der Kinder und Anke Fischer, Vorsitzende des Fördervereins, konnte an den strahlenden Augen der jungen Besucher erkennen, dass sich die Arbeit gelohnt hat: „Wir freuen uns, dass das Stück den Kindern so gut gefallen hat und wir Martin Fuchs nach Sinsheim holen konnten. Nun bleibt zu hoffen, dass die Kinder die Botschaft der Geschichte um Versöhnung bei der nächsten Streitigkeit in Erinnerung rufen werden.“

Freunde und Förderer der Schule am Giebel e.V.

Der Förderverein der gleichnamigen Grund- und Werkrealschule in Sinsheim-Steinsfurt setzt sich seit 21 Jahren für die Förderung  Bildung- und Erziehung an der Schule am Giebel ein. Der Verein organisiert u.a. die flexible Nachmittagsbetreuung in der „Randzeit“, die Spielstraße und den mobilen Kletterturm beim Dorffest, stiftet den Sozialpreis, unterstützt die Schule bei besonderen Anschaffungen, bestückt die Schulbücherei mit neuen Büchern und überrascht die Schulgemeinschaft bei der Nikolausaktion.

Quelle: Anke Fischer

Anzeige Swopper

Das könnte Sie auch interessieren…

Jede Menge Nachwuchs begeistert in Tripsdrill

Wildparadies Tripsdrill, Cleebronn: Über 60 verschiedene Tierarten leben auf 47 Hektar Wald- und Wiesenflächen. Und zahlreiche von ihnen waren in diesem Frühjahr in Sachen Nachwuchs sehr aktiv, wie man jetzt beobachten kann. Von europäischen Wölfen über Wildkatzen bis...

Auf ein Eis mit Dr. Albrecht Schütte

Am Freitag, 14. Juni 2024, lädt der Landtagsabgeordnete Dr. Albrecht Schütte (CDU) alle Interessierten zu einem Eis und Gesprächen ein Ab 16:30 Uhr können Sie ihn im Eiscafé Balducci in Sinsheim-Steinsfurt treffen. Gerne kann man sich über Landespolitik,...

Erfolg für Unternehmen aus Sinsheim und Waibstadt

„Spitze auf dem Land“: CCI Fördertechnik und GPA werden gefördert Innovationen der Spitzenklasse: Dafür wurden jetzt zwei Unternehmen aus dem Rhein-Neckar-Kreis mit Fördergeldern belohnt. Die GPA GmbH für GROB GmbH aus Sinsheim und CCI Fördertechnik GmbH aus Waibstadt...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive