Zahl der Schwangerschaftsabbrüche sank im Jahr 2017 leicht

Bei Minderjährigen in Baden-Württemberg Rückgang um 11 %

Rund 9 500 Schwangerschaftsabbrüche von Frauen mit Wohnsitz in Baden-Württemberg wurden im Jahr 2017 gemeldet. Nach Mitteilung des Statistischen Landesamtes nahm die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche damit gegenüber 2016 um 1,6 % ab. Bei den Minderjährigen hat sich die Zahl der Schwangerschafts­abbrüche noch deutlicher reduziert. Im Jahr 2017 wurde für 243 unter 18-jährige Frauen die vorzeitige Beendigung einer Schwangerschaft gemeldet. Dies waren 11 % weniger als im Jahr zuvor.

95 % der Schwangerschaftsabbrüche von Frauen aus Baden-Württemberg wurden 2017 nach der Beratungsregelung vorgenommen. In den übrigen Fällen war eine medizinische Indikation die Begründung für den Abbruch. Zwei Drittel der gemeldeten Schwangerschafts­ab­brüche wurden mit der Absaugmethode (Vakuum­aspiration) durchgeführt. Die Eingriffe erfolgten fast ausschließlich ambulant – rund 86 % in gynäkologischen Praxen und 10 % ambulant im Krankenhaus.

Auch im langjährigen Vergleich sinkt die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Baden-Württemberg. Gleichzeitig steigt die Geburtenzahl seit 2012 wieder an. So kamen 2005 in Baden-Württemberg auf 100 Lebend­geborene noch rund 14 Schwangerschaftsabbrüche. Bis zum Jahr 2016 hat sich das Ver­hältnis auf 9 Schwangerschaftsabbrüche je 100 Geburten verringert1.

1 Da für das Jahr 2017 noch keine Daten zur Zahl der Lebendgeborenen vorliegen, werden für die Kennzahl „Schwangerschaftsabbrüche je 100 Geburten“ Daten aus dem Jahr 2016 betrachtet.

Quelle: Statistisches Landesamt Baden Württemberg

Anzeige Swopper

Veröffentlicht am 14. März 2018, 09:35
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=137295 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen