Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 03. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Ford Focus-Fahrer schiebt Airbag weg und flüchtet.

20. April 2016 | Das Neueste, Polizei

Polizei ermittelt und sucht Zeugen

2016-04-20 11:55:32

Sinsheim (pol) – Im Einmündungsbereich der Dr.Eschle-Straße/Quellbergweg kam es am Dienstag kurz vor 13 Uhr zu einer Kollision zwischen einem bislang nicht ermittelten Ford Focus-Fahrer sowie einer VW Tiguan-Fahrerin. Der etwa 50 Jahre alte Ford-Fahrer gewährte seiner Kontrahentin nicht die Vorfahrt, die ordnungsgemäß in den Quellbergweg eingefahren war. Nach Angaben der Tiguan-Fahrerin löste im Ford der Airbag aus, dessen Fahrer diesen allerdings nach unten drückte und seine Fahrt in Richtung Dr.Eschle-Straße einfach fortsetzte. Sie beschreibt den Fahrer wie folgt: Ca. 50 Jahre alt, dunkelblondes Haar, schlank, vermutlich Brillenträger.

Zum Unfallzeitpunkt befand sich im dortigen Einmündungsbereich auch ein DHL-Fahrzeug, dessen Fahrer möglicherweise den Vorfall beobachtet hat und entsprechende Hinweise zu dem Ford Focus geben könnte. Dieser Fahrer wie auch sonstige Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Sinsheimer Polizei, Tel.: 07261/6900, zu melden. Eine erste Überprüfung des übermittelten Kennzeichens führte bislang nicht zu dem Fahrer des Ford Focus.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Sanierungsarbeiten auf der B 39 bei Sinsheim-Steinsfurt

Einschränkungen im Stadtbusverkehr ab 01. März 2024 Vom 01. bis 31.03.2024 wird der Knotenpunkt B 39 / L 592 im Bereich Sinsheim-Steinsfurt unter Vollsperrung saniert. Aufgrund der Baumaßnahme des Landkreises kommt es zu folgenden Einschränkungen/Ausfällen im...

Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht legt Amt nieder

Persönliche und familiäre Gründe Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht hat am 26. Februar überraschend bekanntgegeben, sein Amt zum 31. August 2024 niederzulegen. Seine Amtszeit läuft offiziell noch bis 2028. Am 2. Februar 2020 wurde er für eine zweite Amtszeit...

Museen sind wichtige Lernorte

Jens Brandenburg (FDP) besucht Technik Museum Sinsheim Um jede Menge PS, Motoren und sogar ein U-Boot ging es beim Besuch des hiesigen Bundestagsabgeordneten Dr. Jens Brandenburg (FDP) im Technik Museum Sinsheim. Seit 2021 ist er Parlamentarischer Staatssekretär bei...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive