„Förderung junger Menschen ist uns wichtig“

Sparkasse Kraichgau unterstützt 23. Sinsheim-Cup der TV-Leichtathleten mit 400 Euro

(zg) Gewinnen und verlieren sollen sie lernen, die jungen Leichtathleten des TV Sinsheim. Das hat Hubert Mickel, seit gut 50 Jahren Leichtathletiktrainer, schon immer seinen Schützlingen beigebracht. Und sie so auch zu vielen Erfolgen geführt. Dreimal die Woche ist Training, denn nur, wer langfristig trainiere, könne erfolgreich sein, sagt Mickel, der kürzlich mit seinen jungen Sportlern beim international besetzen Münchener Hallensportfest mit dabei war. Hier in Sinsheim laufen derweil die Vorbereitungen des 23. Sinsheim-Cups auf vollen Touren, den die Sparkasse Kraichgau mit 400 Euro unterstützt. „Hubert Mickel engagiert sich sehr für den Leichtathletik-Nachwuchs“, sagt Wolfgang Vasicek, Marktbereichsleiter Sinsheim. „Auch der Sparkasse Kraichgau ist die Förderung junger Menschen in der Region sehr wichtig, denn was sie im Verein lernen – Teamgeist, Durchhaltevermögen, soziales Verhalten – spielt später in Alltag und Beruf ebenfalls eine ganz wesentliche Rolle.“ Und genau deshalb, so Vasicek, „unterstütze die Sparkasse Kraichgau auch dieser Jahr wieder den Sinsheim-Cup.

Quelle: Sparkasse Kraichgau

Veröffentlicht am 18. April 2013, 11:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=22457 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen