Frauen: Hallenzauber beim SAP-Cup

(zg) Am 26. und 27. Januar finden in der Mannaberghalle in Rauenberg zum fünften Mal der Regio-Cup und der SAP-Cup der Frauen statt. An beiden Turnieren ist eine Hoffenheimer Mannschaft beteiligt. Die zweite Mannschaft Hoffenheims hofft darauf, sich beim Regio-Cup auch für den SAP-Cup zu qualifizieren.

Im letzten Jahr gelang dem Regionalligateam der Sprung in den SAP-Cup, wo sie ihre Gruppe gegen Zweitligisten dominierten und im Halbfinale auf die Zweitligamannschaft Hoffenheims trafen. Die Favoritinnen setzten sich durch, Hoffenheim II siegte im Spiel um Platz drei gegen den 1. FC Köln, die Zweitligamannschaft unterlag dem Turnierfavoriten SC Freiburg im Endspiel.

Drei Erstligisten im Turnier

In diesem Jahr bekommt es Hoffenheim beim SAP-Cup schon in der Gruppenphase mit zwei Erstligisten zu tun. Die ehemalige deutsche Nationalspielerin Nia Künzer loste die zwei Gruppen des SAP-Cups sowie die vier Gruppen beim Regio-Cup aus. Beim SAP-Cup trifft Hoffenheim in der Gruppe A auf den SC Freiburg, den VfL Sindelfingen, den TSV Crailsheim und den Zweitplatzierten des Regio-Cups. In der Gruppe B spielen der SC 07 Bad Neuenahr, der 1. FFC Frankfurt, der SC Sand, der 1. FFC 08 Niederkirchen sowie der Sieger des Regio-Cups gegeneinander. Sollte die zweite Mannschaft Hoffenheims sich als Zweiter des Regio-Cups qualifizieren, spielen sie in Gruppe B und der Sieger in Gruppe A.

Zunächst muss sich das Regionalligateam aber erst in Gruppe 1 des Regio-Cups gegen den FC Wertheim-Eichel, den TSV Amiticia Viernheim und den TSV Schott Mainz durchsetzen und anschließend möglichst den ersten oder zweiten Platz erreichen. Hoffenheim eröffnet das Turnier um 11 Uhr mit seiner Partie gegen Viernheim, trifft im zweiten Spiel auf Mainz und im letzten Gruppenspiel auf Wertheim-Eichel.

Beim SAP-Cup bestreitet die erste Mannschaft das zweite Turnierspiel um 11:15 Uhr gegen den Ligakonkurrenten Crailsheim. Es folgen die Partien gegen den Qualifikanten des Regio-Cups, Sindelfingen und Titelverteidiger Freiburg.

Quelle: TSG 1899 Hoffenheim

Veröffentlicht am 17. Januar 2013, 20:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=16915 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen