Gemeinsam ins neue Jahr

(je) Am Sonntag, den 26. Januar 2014 fand der erste Neujahrsempfang in der Stadthalle Sinsheim statt. Die Schornsteinfeger aus der Umgebung begrüßten die Bevölkerung am Eingang und wünschten mit kleinen Porzellanschweinchen doppeltes Glück fürs neue Jahr. Das Programm eröffnete OB Jörg Albrecht mit einem sowie kulturellen, als auch finanziellen Rückblick auf das Jahr 2013. Auch zukünftige Investitionen wie die Sanierung der Neulandstraße wurden genannt. Das Orchester der Städt. Musikschule bildete einen musikalischen Rahmen. Für Furore sorgten auch die zahlreichen Ehrungen für außerordentliche ehrenamtliche und sportliche Leistungen. Für uns nicht sonderlich überraschend, dafür für ihn umso überraschender, erhielt Otto Doberstein die Landesehrennadel dafür, dass er als Vorsitzender der Verkehrswacht, seit Jahren die Straßen für Kinder sicherer macht. Die „Affen“ von Bump Street Percussion bildeten einen der Höhepunkte, ihr Trommeln brachte die Menge zum Tanzen.  Dem Ende zu, plauderten Lisbeth und´s Emmale noch über den Sinsheimer Alltag. Nicht zu vergessen ist natürlich die Premiere des neuen Imagefilms über unsere Stadt, der auf große Begeisterung traf. Nach drei Stunden Programm ließ man den Abend gemeinsam, begleitet von einem musikalischen Programm der Band 5th avenue, bei Sekt und Buffet ausklingen.

Ehrung der ehrenamtlich tätigen Persönlichkeiten

Hubert Mickel, TV 1861 Sinsheim e.V.
seit 1963: Trainer/Übungsleiter (50 Jahre), davon 31 Jahre in Sinsheim, 35 Jahre parallel Landestrainer
seit Dezember 1982 Leichtathletiktrainer des TV 1861 Sinsheim e.V.
seit 1969: Sportabzeichen-Prüfer im Sportkreis Sinsheim
1970- 1976: Kreisjugendwart des BLV-Kreis Sinsheim
1982-1994: Kreissportwart
1982- 2010: Kreislehrwart
1983- heute: Übernahme der Leitung Abtl. Leichtathletik TV 1861 SNH
2001: Ehrenmitglied des Vereins, aufgrund außergewöhnlicher Einsatzbereitschaft
2002-2010: DMM-Wart im Badischen Leichtathletikverband (Tätigkeit im Spätjahr 2011 wieder aufgenommen)
35 Jahre parallel Landestrainer
Inhaber der silbernen (1973) und goldenen(1978) Ehrennadel des Bad. Leichtathletik Verbandes
Inhaber der silbernen (1984) und goldenen (1989) Ehrennadel des Deutschen Leichtathletik Verbandes
Unermüdliche Bereitschaft für den Verein, die Abteilung und vor allem für die Athletinnen und Athleten, womit nicht zuletzt auch das sportlerische Ansehen der Stadt Sinsheim bereichert wird

Ludwig Schückler, Badischer Tischtennisverband Bezirk Sinsheim
1954-1959: stv. Kreisvorsitzender
1959-1978: Kreisvorsitzender, Mitglied im erweiterten Vorstand des badischen TT-Verbandes
1959-2013: 54 Jahre Kassenwart
1950-1957: Jugendwart
1952-1989: 37 Jahre Spielleiter
2000-2010: Pokalspielleiter
Er führte und prägte den TT-Kreis fast 2 Jahrzehnte als Vorsitzender mit einmaligem Engagement

Baldur Schüle, TTV Grün-Weiss Rohrbach
1984-1989:1.Vorsitzender
1989-1998: Jugendwart
1998-heute: Jugendbetreuer

Ingo Allgeier, SV 1927 Rohrbach e.V.
30 Jahre ehrenamtliche Jugendarbeit im Breitensport – Trainer und Betreuer seit 18. Lebensjahr –
1983-1994: 12 Jahre Jugendtrainer
1995-2007: 13 Jahre stv. Jugendleiter und Jugendtrainer
2008- 2013: 5 Jahre Jugendleiter und Jugendbetreuer

Peter Köble, MGV Sängerbund Rohrbach
seit 1985: Mitglied im MGV Sängerbund Rohrbach
1987-heute: Pressereferent
1998-1994: Schriftführer
1994-2007: Vorsitzender
2007- heute: Ehrenvorsitzender
2010-heute: Kassier
2010: Ehrung durch den Badischen Chorverband für 25 Sängerjahre

Renate Keller, Landfrauenverein Hilsbach
1969-heute:Schriftführerin sowie Ansprechpartnerin/Vermittlerin in allen Angelegenheiten des Vereins
• Erwachsenenbildung durch verschiedene Vorträge
• Gymnastikkurse für zwei Altersgruppen
• Nordic Walking zur präventiven Vorbeugung von Krankheiten
• Aktive Beteiligung an Ortsverschönerungen
• Schmücken des Osterbrunnens mit anschl. Bewirtung
• Beteiligung an der Straßenkirchweih mit Zelt und Bewirtung
Durch großes Engagement und Ausdauer maßgeblich an der Entwicklung des Landfrauenvereins Hilsbach beteiligt.
2010 wollte Frau Keller aus Altersgründen ihr Amt freistellen, jedoch erklärte sie sich mangels Nachfolge dazu bereit, das Amt noch weiter auszuführen

Dieter Hönicka, Schützenverein Diana Eschelbach e.V.
seit 25 Jahren: erfolgreicher Sportschütze
seit 20 Jahren: Fahnenträger, Schatzmeister des Vereins
Engagement mit präzisen und nachhatligen Ergebnissen im Verwaltungsbereich Verein

Heinz Beck, MGV Sängerbund Waldangelloch e.V.
seit 25 Jahren: Vereinskassier
seit 1970: aktives Mitglied beim MGV Sängerbund Waldangelloch
seit 1989: Kassenwart
Finanzielle Abwicklung und Bewirtschaftung des einmal jährlich statt findenden internationalen Volkswandertags

Kraichgau Hospiz e.V.
Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen in ihren letzten Lebensphasen
Beratung betroffener Familien in allen Belangen der Bewältigung ihrer besonderen Situation und Beistand in ihrer Trauer
Schutz des Rechts eines jeden Menschen auf Selbstbestimmung
Erleichterung von Leiden durch individuelle Symptomkontrolle und Therapie

Markus Mäurer, TSC Rot-Gold Sinsheim e.V.
seit 2006: Mitglied im Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim e.V.
2008-2010: Beisitzer und Sprecher der Turnierpaare
2010-2011: 2.Vorsitzender
seit 2012: 1.Vorsitzender
2002-2006: verschiedene Vorstandsfunktionen im Tanzportclub Grün-Gold Heidelberg

Stefan Schubert, Netzwerk zur Suchtvorbeugung
seit Gründung 2008: aktiv und engagiert im Bereich Suchtprävention in Sinsheim
Tätigkeiten: Infostände, Präventionsveranstaltungen in Schulen in/um Sinsheim für die Aufklärung der Kinder, Sponsorensuche für die Herstellung von Plakaten und Flyern für das Netzwerk, Öffentlichkeit- und Pressearbeit
• Er setzt sich seit Jahren in den Sinsheimer Schulen für die Aufklärung der Kinder ein und erreicht durch die offene Darstellung seiner eigenen Betroffenheit die Schulkinder in besonderer Weise.
• Das Sinsheimer Netzwerk hat -vor allem durch Herrn Schuberts Engagement- in den letzten Jahren viele wichtige Akzente im Bereich Prävention gesetzt und dazu beigetragen, dass sich heute mehr Menschen für die Notwendigkeit der Prävention einsetzen.

Förderverein Brücke e.V.
aktive Unterstützung der Carl-Orff-Schule bei notwendiger und umfangreicher Förderung ihrer in vielen Bereichen benachteiligten sowie im Lernen beeinträchtigten Schüler
seit 1993: baut der Verein „Brücken“ um reale Wege für die Schüler der Carl-Orff-Schule begehbar zu machen
Unterstützung und Förderung junger Menschen  im schulischen Alltag, beim Einstieg ins Berufsleben, bei der Bewältigung späterer Lebensaufgaben in Familie und Gesellschaft
Schwerpunkte : Mittagessen für alle Schüler der Carl-Orff- Schule,  Ausbildungsbetrieb, Nachmittagsangebote

Feuerwehr Sinsheim Norman Wörns, Thomas Nerpel, Martin Beigel  
Mitwirkung beim dem von der Feuerwehr Rauenberg organisierten Hilfstransport zur Unterstützung der Opfer des Hochwassers in der Region Deggendorf, Bayern  Donauflut
Es wurden schätzungsweise über 100 Tonnen Hilfsspenden bei der Feuerwehr abgegeben!
Der Hilfsspendentransport fand am Montag, den 17.06.2013 statt. 16 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Rauenberg (davon 3 Kameraden der Feuerwehr Sinsheim und 2 Kameraden der Berufsfeuerwehr Heidelberg) machten sich um 5 Uhr früh auf den Weg nach Deggendorf

Otto Doberstein, Verkehrswacht Kraichgau Verleihung der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg
seit 35 Jahren Mitglied
seit 1993: 1. Vorsitzender der Verkehrswacht Kraichgau
• 18 Jahre Verkehrserziehung
• Förderung und Erhaltung der Verkehrssicherheit
• Schulung Radfahrausbildung in 4. Klassen, Kindergärten, weiterführenden Schulen sowie im Seniorenbereich

Ehrung Einzelsportler

Wolfgang Steigemann, Schützengesellschaft 1862 Sinsheim e.V.
2013
Deutsche Meisterschaft: 1. Platz KK-Gewehr Zielfernrohr Auflage 100m (300 von 300 Ringen)

Robin Kemter, Flugsportring Kraichgau e.V. Sinsheim
2013
Weltmeisterschaft Segelkunstflug
5. Platz Team Klasse: Advanced
Vize-Weltmeister Kür Einzel Klasse Advanced
Deutsche Vereinsmeisterschaften Segelflugkunst
6. Platz Einzel Klasse: Advanced
Landesmeisterschaft Baden-Württemberg
1. Platz Einzel Klasse: Advanced
Aktuell:
3. Platz d. deutschen Rangliste Segelkunstflug (Klasse Advanced) des DEAC
Inhaber aller Leistungsabzeichen im Segelkunstflug des DAEC in Bronze, Silber und Gold
Mitglied des Landesleistungskaders Segelkunstflug von Baden-Württemberg
(Klasse Advanced)
Mitglied des deutschen Nationalkaders und der deutschen Nationalmannschaft Segelkunstflug (Klasse Advanced)“

Jürgen Dörtzbach, Schützenverein Diana Eschelbach e.V.
2013
Landesmeisterschaften
Luftgewehr Auflage Senioren A:
Platz (Einzel) und 1. Platz (Mannschaft)
Kleinkaliber 50 Meter Auflage:
1. Platz (Einzel) und 1. Platz (Mannschaft)
Kleinkaliber-Zielfernrohr 50 Meter:
2. Platz (Einzel) und 1. Platz (Mannschaft)
1. Platz (Mannschaft) Kleinkaliber-Zielfernrohr 100 Meter
1. Platz Armbrust international
• Sportlerwahl 2013 Rhein-Neckar-Zeitung:Sportler des Jahres
• Qualifikation für 12 Landesmeisterschaften und 5 deutsche Meisterschaften im Langwaffenbereich

Walter Pfeil, Kleinkaliber Schützenverein 1923 Reihen e.V.
2013
Landesmeisterschaften:
1. Platz (Einzel) Zimmerstutzen Altersklasse 272 Ringe
Kleinkaliber 100m Altersklasse:
Platz Einzel (291 Ringe) und 1. Platz Mannschaft
Kleinkaliber 3×20 Altersklasse:
1. Platz Einzel (564 Ringe) und 2. Platz Mannschaft
Luftgewehr Altersklasse:
2. Platz Einzel (381 Ringe) und 2. Platz Mannschaft
2. Platz (Einzel) Kleinkaliber liegend Altersklasse 584 Ringe
• Qualifikation in allen Einzeldisziplinen sowie 2 Mannschaftsdisziplinen für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München

Xenia Venohr, TSV Weiler 1920 e.V.
2013
Deutsche Meisterschaften:
Deutsche Meisterin im Leichtathletischen Fünfkampf
(Kugelstoßen, Schleuderball, 75m Lauf, Weitsprung, 1000m Lauf)
Deutsche Vizemeisterin im Schleuderballwurf
Landesmeisterschaften Iffezheim:
Badische Meisterin im Schleuderballwurf
Badische Meisterin im Leichtathletischen Fünfkampf
4 Kreistitel sowie zahlreiche Platzierungen in der badischen Bestenliste

Lucas Diekmann, TV 1861 Sinsheim e.V.
2013
Badische Winterwurfmeisterschaften:
Meister im Diskuswerfen Schüler M 15 (43,09m)
Badische Meisterschaften:
Meister im Diskuswerfen Schüler M 15 (43,03m)
Meister im Schleuderballwurf Schüler M 15 (52,53m)
Süddeutsche Meisterschaften:
3. Platz im Diskuswerfen Schüler M 15 (48,11m)
1. Platz der Badischen Bestenliste im Diskuswerfen mit 49,06m Berufung in den Landeskader Baden-Württemberg (D)

Werner Broß
TV 1861 Sinsheim e.V. 2013
Baden-Württembergische Meisterschaft
Meister im Senioren Halbmarathon M 70
Meister im Senioren 10km Straßenlauf M 70
Meister im Senioren Berglauf M 70
Neuer Badischer Rekord im Stundenlauf mit 12.570 m der Senioren M 70

Sigurd Pathe, Schwimmen – Neckarsulmer Sport Union, Leichtathletik- TV 1861 Sinsheim e.V.
2013
Schwimmen – startberechtigt für Neckarsulmer Sport Union
Baden-Württembergische Meisterschaften der Masters Altersklasse 70+
Lange Bahn (50m):
1. Platz 400m Lagen 2. Platz 200m Freistil
1. Platz 100m Schmetterling 2. Platz 200m Lagen
1. Platz 50m Rücken 2. Platz 100m Brust
3. Platz 100m Rücken
Kurze Bahn (25m):
1. Platz 200m Rücken 2. Platz 4x50m Lagen-Staffel
1. Platz 200m Brust 4. Platz 100m Lagen
2. Platz 100m Rücken
• Erfolgreiche Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften und Europameisterschaften
Leichtathletik – startberechtigt für den TV 1861 Sinsheim e.V.
Badische Senioren-Besten Kämpfe
1. Platz Steinstoßen 2. Platz Schleuderball
2. Platz 3-Kampf (Sprint/Weitsprung/Kugelstoß)
Internationales Deutsches Turnfest
1. Platz Wahlvierkampf-Fachwettkampf Schwimmen
40. Goldenes Deutsches Sportabzeichen des DOSB (Deutscher Olympischer Sport-Bund)
30. Goldene Mehrkampfnadel des DLV (Deutscher Leichtathletik Verband)
Goldenes Sportabzeichen ÖSTA/ Leistungsstufe des österreichischen Sport- Ministeriums

Diethmar Nauß
35. Erwerb des deutschen Sportabzeichen

Ehrung Mannschaften

TSC Rot Gold Sinsheim e.V., Petra-Alexandra Leßmann, Alexander Hick
2013
Deutsche Meisterschaften
3. Platz Kombination in Potsdam (20 TN)
6. Platz Senioren II (100TN)
7. Platz Senioren II Latein (30 TN)

SV 1910 Sinsheim e.V. Abt. Volleyball, 1. Damenmannschaft
Regionalliga: Susanne Frank, Kim Kretzler, Anne Vorsatz, Jule Schneider, Mareike Dehn, Katrin Auer, Alina Bondar, Nora Faseler, Beate Lander, Anna-Lena Rahe, Jessica Huber, Mona Grimm, Trainer: Waldemar Borgert
Ungeschlagener Meister in der Regionalliga Süd und Aufstieg in die Dritte Liga Süd
Herbstmeister 2013

Veröffentlicht am 29. Januar 2014, 06:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=36647 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen