„Recht im Seniorenalltag“

(zg) Die Volkshochschule Sinsheim unter der örtlichen Leitung von Erika Stehle lädt am Mittwoch, 29. Januar, 20 Uhr, zu einem Vortrag mit dem Thema „Recht im Seniorenalltag“ in den Bürgersaal in der Verwaltungsstelle Waldangelloch ein.

Für viele ist das Wohnen in einer Senioren-Wohngemeinschaft eine echte Alternative. Dabei gibt es aber auch einiges zu beachten. Der Referent zeigt anhand von Beispielsfällen aus der Praxis, welche Organisationsformen möglich und Erfolg versprechend sind und welche rechtlichen Rahmenbedingungen eingehalten werden sollten, um „Schiffbruch“ zu vermeiden. Weiter erläutert der Referent, was bei der Gestaltung von Testamenten und Vorsorgevollmachten zu beachten ist, um böse Überraschungen und Streit unter den Beteiligten zu vermeiden sowie Sinn und Zweck einer Patientenverfügung. Der Vortrag befasst sich insbesondere mit Fragen aus dem Bereich des Erb-, Gesellschafts- und Mietrechts. Referent ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Michael Rudolf, Kanzlei Rudolf & Kollegen, Angelbachtal / Heidelberg (Eintritt: 4 Euro).

Quelle: Siegbert Guschl

Veröffentlicht am 28. Januar 2014, 19:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=36566 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen