Gestohlener Weihnachtsschmuck sorgt für Unmut

Bei der diesjährigen Weihnachtsbaumaktion haben 14 Kindertageseinrichtungen dafür gesorgt, dass weihnachtlicher Zauber in der Sinsheimer Innenstadt Einzug hält.
Kleine Engel, liebevoll gestaltete Baumscheiben, Glöckchen, kreative Schneemänner und bunte Weihnachtskugeln schmücken wie jedes Jahr die Sinsheimer Fußgängerzone.
Leider fielen einige kunstvoll geschmückte Bäume bereits nach wenigen Tagen leichtsinnigen Vandalismus und Diebstahl zum Opfer.
So war bereits ein Tag nach Beginn der Schmückaktion bei einem Baum fast ein Drittel des Baumschmucks entwendet worden, bei einem anderen Baum verschwand über die Hälfte des Baumschmucks.

Anzeige SwopperDies ist nicht nur für die Besucher der Sinsheimer Innenstadt sehr ärgerlich, sondern vor allem für die vielen Kindergartenkinder, die viel Zeit und Kreativität in ihre Kunstwerke gesteckt haben.

Es ist schade, dass dieses Engagement nicht von allen Bürgern geschätzt wird!
Veröffentlicht am 8. Dezember 2016, 15:34
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=111487 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen