Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 24. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Gesundheitstag im Rathaus ein voller Erfolg

11. Oktober 2016 | Das Neueste, Neckarbischofsheim, Photo Gallery

road-show(zg) Am Mittwoch den 28.09.2016 fand im Rathaus der Stadt Neckarbischofsheim der mit der Barmer GEK und dem Kompetenzzentrums für medizinische Rehabilitation und Prävention Bad Rappenau veranstaltete Gesundheitstag statt. Die Beschäftigten der Stadtverwaltung, der Kindergärten und des Bauhofes konnten im Rahmen des Programms an zwei Stationen mehr über ihren persönlichen Gesundheits- und Fitnesszustand erfahren.

An der Station „Road-Show“, einem Anhänger, der mit den Gerätschaften zur Messung der Bauch- und Rückenmuskulatur ausgestattet war und auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus geparkt war, konnten Werte wie BMI, Körperfettanteil oder auch die Kraft der Bauch- und Rückenmuskulatur, bei denen insbesondere das Verhältnis der Werte zueinander von Bedeutung war, gemessen werden. Der Anhänger und das darin befindliche Equipment war vom Kompetenzzentrum für medizinische Rehabilitation und Prävention Bad Rappenau zur Verfügung gestellt worden.

Im Rahmen des „Balance-Checks“ konnte der RSA-Wert des Herzens ermittelt werden. Diese Messung war wesentlich weniger anstrengend als die kraftaufwendige Messung der Bauch- und Rückenmuskulatur: Durch regelmäßiges Ein- und Ausatmen wurde der Wert gemessen, der Aufschluss über die Stress-Bewältigungsfähigkeit des Herzens gibt. Die Veranstaltung bot die Möglichkeit, sich einen objektiven Überblick über die eigene Gesundheit und Fitness zu verschaffen und Tipps zu bekommen diesen zu verbessern oder zu erhalten. Hierzu wurde den Mitarbeitern Informationsmaterial zu Rückentraining oder Entspannungsübungen ausgegeben. Die freundlichen Mitarbeiter der Barmer GEK erläuterten in guten Gesprächen die Aussagekraft der Tests sowie deren konkrete Bedeutung für den Einzelnen.

Anzeige SwopperDie Stadtverwaltung Neckarbischofsheim bedankt sich herzlich bei den Verantwortlichen der Barmer GEK, insbesondere Herr Istenes, und den Beteiligten des Kompetenzzentrums für medizinische Rehabilitation und Prävention Bad Rappenau, insbesondere bei Herrn Boukiri, für die informative und interessante Veranstaltung.

Quelle: Stadt Neckarbischofsheim

Das könnte Sie auch interessieren…

TSG verleiht Fisnik Asllani zum Zweitligisten SV Elversberg

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim verleiht den 21 Jahre alten Stürmer Fisnik Asllani für die nächste Saison an den Zweitligisten SV Elversberg. Der Vertrag des in Berlin geborenen Offensivspielers hat im Kraichgau noch eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2026. „Fisnik...

NASA-Astronautin Susan Still-Kilrain im Technik Museum Speyer

NASA-Astronautin Susan Still-Kilrain im Technik Museum Speyer – Space Shuttle Pilotin hält Vortrag über ihre Missionen Am Samstag, 17. August 2024, besucht die NASA-Astronautin Susan Still-Kilrain Europas größte Ausstellung zur bemannten Raumfahrt „Apollo and Beyond“...

Neues VHS-Programm in Eppingen

Neues VHS-Programm und VHS-Aktionstag am 4. August Die Volkshochschule Eppingen – Gemmingen – Ittlingen stellt sich den gesellschaftlichen Herausforderungen: für das kommende Herbst-Winter-Semester hat sich die VHS-Leiterin Frau Dr. Stroh vorgenommen, Impulse einer...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive