Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 28. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Gesundheitswirtschaft wächst überdurchschnittlich stark

31. Juli 2017 | Allgemeines, Das Neueste

Baden‑Württemberg: Rund 792 000 Erwerbstätige in der Gesundheitswirtschaft im Jahr 2016

(zg) Die Bruttowertschöpfung der baden‑württembergischen Gesundheitswirtschaft1 belief sich 2016 nach derzeitigem Berechnungsstand auf 41,6 Milliarden Euro, bzw. 9,7 % der Wirtschaftsleistung in Baden‑Württemberg. Der Zuwachs gegenüber 2015 betrug preisbereinigt 5,0 %. Damit wuchs die Gesundheitswirtschaft im Südwesten so stark wie in keinem anderen Bundesland. Die Querschnittsbranche Gesundheitswirtschaft entwickelte sich hierzulande somit auch deutlich stärker als die Gesamtwirtschaft. Dort legte die Bruttowertschöpfung im selben Jahr um 2,2 % zu.

Auch im längerfristigen Vergleich wächst die Gesundheitswirtschaft hierzulande überdurchschnittlich. Gegenüber dem Basisjahr 2010 lag die Wirtschaftsleistung 2016 in der baden‑württembergischen Gesundheitswirtschaft preisbereinigt um 16,4 % höher. Im Durchschnitt aller Länder waren es dagegen nur 12,2 %.Im Jahr 2016 zählte die Gesundheitswirtschaft rund 792 000 Erwerbstätige, was einem Anteil von 12,9 % aller Erwerbstätigen in Baden‑Württemberg entsprach. Gegenüber dem Vorjahr erhöhte sich die Erwerbstätigenzahl in der Gesundheitswirtschaft damit um rund 13 000 Personen bzw. 1,6 %. Im Durchschnitt aller Bundesländer stieg die Erwerbstätigkeit im Gesundheitsbereich um 2,3 %. Ein Blick auf die letzten Jahre zeigt eine stetige Zunahme der Erwerbstätigenzahl in der Gesundheitswirtschaft Baden‑Württembergs. Von 2010 bis 2016 stieg diese um insgesamt 12,5 % an.

1 Wirtschaftszweigbezogene Abgrenzung der Gesundheitswirtschaft der AG GGRdL; Die Bruttowertschöpfung umfasst – nach Abzug der Vorleistungen – die insgesamt produzierten Güter und Dienstleistungen zu den am Markt erzielten Preisen.

Anzeige SwopperQuelle: Statistisches Landesamt Baden Württemberg

Das könnte Sie auch interessieren…

Wählen gehen – doppelt wichtig: Informationen zur Kreistagswahl 2024

Wie wird gewählt und wie wird gezählt? Am 9. Juni sind die Wahlberechtigten im Rhein-Neckar-Kreis nicht nur aufgefordert, ihre Stimme für Europa abzugeben, sondern auch einen neuen Kreistag zu wählen. Doch wie funktioniert das Wahlsystem überhaupt? Was ist Kumulieren...

Geschützt: Tipps für den erfolgreichen Immobilienkauf in Sinsheim und Umgebung

Passwortgeschützt

Um dieses geschützten Beitrag anzusehen, unten das Passwort eingeben.:

Familienspaß in der Sinsheimer Erlebnisregion

Neue kostenlose Familienbroschüre mit Abenteuern für Groß und Klein ab jetzt erhältlich Familienzeit bekommt man nicht einfach, man muss sie sich nehmen – die Sinsheimer Erlebnisregion, der Norden des Südens, bietet hierfür mit ihren vielfältigen Familienangeboten das...

Hier könnte Ihr Link stehen

 Sinsheim – Veranstaltungen / Gewerbe

Hier könnte Ihr Link stehen

Werbung

Themen

Zeitreise

Archive