Gotthold Ephraim Lessing – Musenabend

Der Musenabend der Freunde des Lerchennestes am Sonntag, 24. November 2013 ist Gotthold Ephraim Lessing gewidmet, einem der bekanntesten deutschen Dichter des 18. Jahrhunderts. Das Programm wird jedoch nicht ausführlich auf seine großen aufklärerischen Werke wie Minna von Barnhelm, Nathan der Weise oder Emilia Galotti eingehen, sondern eine bunte Palette seiner Gedichte, Fabeln und Sinnsprüchen durch Leonard Zorn (Sinsheim) präsentieren. Auch in seinen relativ unbekannten lyrischen Werken hält Lessing den Menschen einen Spiegel vor und initiiert sie, über ihr Tun nachzudenken. Lessing hat aber auch viele witzige, ironische oder scharfzüngige Gedichte verfasst. Eine Auswahl davon ist genauso zu hören wie Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Franz Schubert und Johannes Brahms bei der musikalischen Umrahmung. Diese gestalten Angelika Föringer (Eppingen) und Hermann Mohr (Sinsheim). Der Musenabend beginnt um 17 Uhr im Saal der Verwaltungsstelle Steinsfurt. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Herr Appenzeller

Veröffentlicht am 23. November 2013, 13:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=33783 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen