Grußwort Joachim Volz zum Sinsheimer Herbst 2013

Liebe Kunden und Besucher des Sinsheimer Herbst,

wie schnell ein Jahr vergeht, merkt man oft an Dingen die sich wiederholen. Kaum hat man ein Ereignis genossen, beginnt man schon an der Planung desselben im nächsten Jahr. Aber das Jahr war doch wieder anders als das letzte. Der Winter war lang, kalt bis Anfang Juni. Keine Sonne. Doch dann ab Mitte Juni war es heiß. Das Leben spielte sich im Freien ab. Schwimmbad war angesagt, Sport, Spaziergänge und Einkaufen in der Stadt. Sommerkleidung besorgen, ins Kaffee sitzen, im Biergarten den Abend verbringen, Leute treffen.

Der Herbst beendet nun den Sommer, oft mit milden Tagen, aber kälteren Abenden. Manchmal auch noch zum draußen Sitzen.

Für uns Einzelhändler in der Stadt heißt das, sich auf kältere Tage einstellen, die warmen Sachen für unsere Kunden bereithalten, Vorauswahlen treffen. Die Gaststuben stellen sich auf den Innenbetrieb ein, stellen ihre Speisen auf Winter um, mit Braten und Gemüse.

Der Sinsheimer Herbst eröffnet traditionell die kalte Saison. Sommerkleidung zum Schnäppchenpreis, Sonnenbrillen stark reduziert. Der Markt bietet warme Socken und oft schon warme Getränke.

Wir freuen uns wieder auf Sie, zum 18. Sinsheimer Herbst, mit InterRegio – Markt, Schaustellern und natürlich mit verkaufsoffenem Sonntag. Schauen Sie gerne vorbei und finden Sie lange gesuchte Schnäppchen, oder haben Sie einfach Spaß beim Einkaufen.

JoachimVolz, Arbeitskreis Handel im Wirtschaftsforum Sinsheim e.V.

Veröffentlicht am 1. Oktober 2013, 16:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=31072 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen