Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am späten Dienstagnachmittag in Sinsheim entstand hoher Sachschaden.

Gegen 16:45 Uhr befuhr ein 89-jähriger Senior mit seinem Mercedes-Benz die Leibnizstraße. An der Kreuzung zur Friedrich-Ebert-Straße missachtete der Mann die Vorfahrt eines von rechts kommenden 3er BMWs. Bei dem anschließenden Zusammenstoß wurde jedoch nicht nur der BMW, sondern auch ein ordnungsgemäß auf dem Gehweg abgestellter Kleinwagen beschädigt. Verletzte waren glücklicherweise nicht zu beklagen, allerdings entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 8.000 Euro. Der Wagen des Unfallverursachers war nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim
und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 30. März 2016, 22:37
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=89013 
Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen