Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs und Genitalviren

(zg) Die Volkshochschule Sinsheim unter der örtlichen Leitung von Veronika Guschl lädt in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg am Mittwoch, 5. Februar, 19.30 Uhr, zu einem Vortrag zum Thema „Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs und Genitalviren“ mit Dr. med. Thomas Schumacher, Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe im Krankenhaus Sinsheim, in die Aula der Brunnenschule Waibstadt ein.

Seit Oktober 2006 gibt es eine Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs und Genitalviren. Diese Impfung ist eine Sensation, denn zum ersten Mal ist es möglich, sich gegen eine gefährliche und häufige Krebsart impfen zu lassen. Wer kann sich impfen lassen? Ist die Impfung sicher und gut verträglich? Wie teuer ist die Impfung und wer trägt die Kosten? Diese Fragen und mehr beantwortet Dr. Thomas Schumacher an diesem Abend ausführlich (Eintritt frei).

Quelle: Siegbert Guschl

Veröffentlicht am 31. Januar 2014, 16:00
Kurz-URL: https://www.sinsheim-lokal.de/?p=36571 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Sinsheim-Lokal.de Sinsheim-Lokal.de | Lokale Internetzeitung für Sinsheim

Werbung / Anzeigen

Archiv

Anzeigen

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

4.9.13